11.12.2018 | Kolloquium

Wie die Stadt tickt

Anzeige:

Städte haben einen eigenen Charakter, man könne sie am Gang erkennen wie die Menschen, schrieb Robert Musil. Offensichtlich in des Wortes schönster Doppelbedeutung zeigt sich das an den Häusern. An den Haustypen, den Fassaden, aber auch an den Räumen, die sie einfassen – die Plätze, die Straßen, die Grünanlagen.

Doch die Grundlagen dafür werden nicht erst im Entwurf für Architektur und Städtebau gelegt. Entscheidend dafür, dass Architektur und Städtebau ihr Potenzial entfalten können, sind Fragen, die vorher gestellt und beantwortet werden: Welche Zuschnitte haben die Grundstücke? Wer kann Eigentümer der Häuser sein? Wie wird in der Stadt über Architektur gesprochen? Wie aktiv werden von der Stadt die Voraussetzungen geschaffen, dass Nutzungsmischung entstehen kann? Wie werden Städtebau und Mobilität zusammengedacht, Wie werden regionale Zusammenhänge aufgegriffen? Wie wird mit dem Bestand und dessen Bewohnern und Bewohnerinnen umgegangen?

In der BDA Zukunftskonferenz wird über diese Fragen referiert und diskutiert. Fragen an das Instrumentarium der Planung, Eigentümerstrukturen, Bodenpolitik werden dabei ebenso angesprochen wie solche der Diskussions- und Prozesskultur.

Der BDA Hessen möchte mit der Zukunftskonferenz einen Beitrag zur Diskussion über die Zukunft unserer Städte leisten.

Ort:
Designhaus auf der Mathildenhöhe
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt

Anmeldung unter: kontakt@bda-hessen.de

Weitere Informationen unter: bda-hessen.de/events/bda-zukunftskonferenz-wie-tickt-die-stadt/

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de