Trittschalldämmung - arcguide.de

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.menschundbuero.de
Ropimex | Herstellerinformation

Modularer Schallschutz

Wunsch nach Cocooning – Schallschutz der Oberklasse im Open Space So vorteilhaft die Kommunikation im Großraumbüro für die Teamarbeit auch ist, sie hat einen hohen Preis: Sie führt zu einer hohen Reizüberflutung und beeinträchtigt damit die …

www.bba-online.de
Naturnahe Fassaden- und Gefachdämmung

Modular im (Öko)-System

Wärmedämmverbundsysteme sind mehr als nur Dämmplatten mit Putzbekleidung. Gerade bei naturnahen Systemlösungen – wie beispielsweise mit Holzfaser, Kork oder Hanf – haben ökologisch ambitionierte Auftraggeber hohe Ansprüche. Der Beratungsservice muss schon in der Planungsphase beginnen, …

www.bba-online.de
Anforderungen, Vorteile, Werkstoffe, Systeme

Trockenestrich - Nutzen über die Nutzschicht hinaus

Trockenestrich gilt als typische Sanierungsbauweise, lässt sich aber auch im Neubau einsetzen. Mit einer gezielten Systemauswahl und Schichtenplanung können zusätzliche Funktionen wie Niveauausgleich, Fußbodenheizungen oder Trittschallschutz in den Bodenaufbau integriert werden. Anforderung: Schneller, leichter und/oder niedriger Fußbodenaufbau …

Anzeige:
www.bba-online.de
Dezentrale Wohnraum-Lüftungssysteme

Lüftung mit bestem Schallschutz

Zertifiziert: Die dezentralen Wohnraum-Lüftungssysteme von getAir erreichen exzellente akustische Werte, die sogar im Bereich der höchsten Schallschutzklasse 6 liegen. Die erreichte Normschallpegeldifferenz von bis zu 70 dB wurden vom unabhängigen Prüfinstitut ift Rosenheim zertifiziert. Damit …

www.bba-online.de
Sanierung einer denkmalgeschützten Wohnsiedlung in Aachen

Ohne zusätzliche Feuchte - Trockenestrich auf alten Holzbalkendecken

In Aachen wurde eine Siedlung aus den 1920er-Jahren modernisiert. Die alten Holzbalken-Deckenkonstruktionen in den denkmalgeschützten Gebäuden waren dabei eine besondere Herausforderung. Mit einem Gipsfaser-Trockenestrich-System wurde schließlich eine Lösung realisiert, die leicht, schlank und nicht brennbar …

www.bba-online.de
Neubau einer Grundschule in Hamburg

Durchblick garantiert

In der Hamburger Grundschule Rahewinkel sorgen ein großdimensioniertes Glasdach, gebäudehohe Pfosten-Riegel-Fassaden und zahlreiche Außen- und Innenfenster für jede Menge Tageslicht, vielfältige Blickbezüge und eine leichte Orientierung. Anforderung: Transparenz und Tageslichteinfall bis tief ins Gebäudeinnere Lösung: Speziell für den Trockenbau konzipierte Innen-Fertigfenster in Monoblockbauweise Dipl.-Ing. …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Akustik

~Anke Geldmacher Nachhaltiges Bauen bezieht sich sich nicht ausschließlich auf umweltverträgliche Materialien. Auch das Thema Schallschutz ist davon »betroffen«: Laut der Gruppe Bauakustik des Fraunhofer-Instituts für Bauphysik IBP in Stuttgart ist das ideale Maß an baulichem …

www.db-bauzeitung.de

Gute Kombi

Mit einer Kombination aus Kalksandstein und Wärmedämmverbundsystemen entstehen optimal wärmegedämmte Gebäude mit hohem Schallschutz und geringem Flächenverbauch für die Wände. Damit bietet sich dieser Aufbau insbesondere für den Wohnungsbau an, da so im Vergleich zu …

www.bba-online.de
Neubau eines Wohnkomplexes in Hamburg

Ein Ohr am Gleis

Eine Balkonverglasung als Schallschutz war Teil der Lösung für einen Hamburger Neubau, der direkt an einer Bahnstrecke in Hamburgs liegt. Neben Blockrandschließung sowie einem Innenhof war die Doppelfassade aus Glaselementen wichtig für den erforderlichen Lärmschutz. …

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de