Emil Germany GmbH Einzigartiges Verlegesystem für den Outdoor-Bereich - arcguide.de

Emil Germany GmbH

Einzigartiges Verlegesystem für den Outdoor-Bereich

PaveAndGo lässt sich auf Terrassen, Dächern und Balkonen in Rekordzeit verlegen. Fix und fertig mit perfektem Fugenbild entstehen sofort belastbare verlegte Flächen. © by Emil Germany
Anzeige:
Emil Germany präsentiert Weltneuheit PaveAndGo

Keramikfliesen im Außenbereich haben sich über die vergangenen Jahre einen hervorragenden Ruf erarbeitet: Sie bieten eine außerordentliche Designvielfalt, sind witterungsbeständig und bringen eine Reihe von weiteren Eigenschaften mit sich, die sie auch auf der Terrasse, im Garten oder im Pool-Bereich zu einer exzellenten Alternative zu anderen Bodenbelägen machen. Nun hat Emil Germany mit PaveAndGo ein System entwickelt, das die Installation von Fliesen im Außenbereich um ein Vielfaches vereinfacht.

Zu jeder Jahreszeit, in Sekunden verlegt – geht das? Ja. Mit PaveAndGo wird die Verlegung von Fliesen im Außenbereich um ein Fünffaches beschleunigt. Was im Indoorbereich bereits ein fester Bestandteil ist, findet nun auch den Weg nach draußen. Emil Germany, der deutsche Vertriebsarm der Emilgroup, fügt zur Außenanwendung von Feinsteinzeug-Fliesen ein neues Argument hinzu: Mit PaveAndGo hat das Unternehmen ein hochqualitatives Keramikfliesensystem mit einer Aufbauhöhe von lediglich 28 mm entwickelt, das sich in Rekordzeit auf Balkonen, Dächern und Terrassen verlegen lässt. Und das bei jeder Wetterlage, egal ob bei heißen Sommertemperaturen oder in kalten Wintermonaten. Besonders praktisch erweist sich das perfekte Fugenbild. Die keramischen Fliesen von Emil Germany werden durch eine Polyurethanrezeptur mit dem Trägersystem verbunden. Das patentierte Nut- und Verriegelungssystem sorgt dafür, dass PaveAndGo fugenfertig, leicht verlegbar und sofort belastbar ist und bereits beim Verlegen problemlos betreten werden kann.

Das Verlegesystem bringt eine Reihe weiterer Vorteile mit sich: Mit einem Vakuumsauger sind die Keramikfliesen beliebig einzeln austauschbar und lassen sich durch ein durchdachtes Klicksystem einfach ersetzen. In kürzester Zeit kann mit PaveAndGo eine ganz neue Optik entstehen, indem verschiedenfarbige Flächen nach Belieben miteinander kombiniert werden. Darüber hinaus erweist sich die Weltneuheit als echter Problemlöser: Die Installation ist so benutzerfreundlich, dass Projekte mit nur einem Gewerk geplant werden können.

„Nach der Entwicklungsphase freuen wir uns besonders darauf, PaveAndGo dem Fachpublikum zu präsentieren“, sagt Thomas Bartkowiak, Geschäftsführer der Emil Germany. „Wir sind überzeugt, dass wir mit dem System ein weiteres Argument für den Einsatz von keramischen Fliesen im Außenbereich entwickelt haben – und sind nun gespannt auf die Resonanz aus der Branche.“ Präsentiert wird PaveAndGo im Herbst auf der GaLaBau in Nürnberg, auf dem Aktionsstand in Halle 2, Stand 2-405. Im Stundenrhythmus wird Emil Germany demonstrieren, wie überzeugend einfach die Weltneuheit zu verlegen ist.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der arcguide-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de