Startseite » Themen »

Optimal geschützt

VELUX Deutschland GmbH
Optimal geschützt

Neue Verglasung für VELUX Fenster

Mit Verbund-Sicherheitsglas innen sorgt Velux für zusätzliche Sicherheit

Hamburg / München, Januar 2017. Velux stattet ab sofort alle Standardfenster serienmäßig mit Verbund-Sicherheitsglas innen aus. Die reißfeste Folie bindet bei einem Scheibenbruch die Glassplitter und erhöht darüber hinaus den Einbruchschutz. Als Vorreiter im Markt erfüllt der weltgrößte Dachfensterhersteller damit bereits in diesem Jahr die zukünftigen gesetzlichen Anforderungen an die Sicherheit von Scheiben nach DIN 18008. Zudem erweitert Velux sein Verglasungssortiment um die neue 3-fach-Verglasung „Energie“ und sorgt zugleich mit neuen Bezeichnungen für mehr Übersicht und eine bessere Orientierung. Die neuen Verglasungsvarianten sind ab März 2017 erhältlich.

Fenster und Verglasungen müssen immer höhere Anforderungen erfüllen. Das gilt nicht nur in Bezug auf ihre Energieeffizienz, sondern auch für das Thema Sicherheit. Mit seinem neuen Scheibenprogramm wird Velux diesen Anforderungen gerecht stattet bereits ab 1. März diesen Jahres alle Fenster serienmäßig mit Verbund-Sicherheitsglas innen aus. Die reißfeste Folie bindet im Falle eines Bruches der Scheibe die Glassplitter und sorgt so im Fall der Fälle für eine Reduzierung der Verletzungsgefahr. Zugleich erhöht das Verbund-Sicherheitsglas den Einbruchschutz. Damit erfüllt der Dachfensterhersteller bereits heute alle zukünftigen gesetzlichen Anforderungen an die Sicherheit von Scheiben nach DIN 18008. Zudem erweitert Velux sein Verglasungssortiment um die neue 3-fach-Verglasung „Energie“. Diese überzeugt nicht nur mit hervorragenden Werten bei der Wärmedämmung, sondern ist außerdem serienmäßig mit dem Anti-Tau-Effekt für einen ungestörten Ausblick ausgestattet. Eine Hightech-Beschichtung auf der Außenscheibe führt dort zu einer erhöhten Temperatur des Glases und damit zu einer deutlich reduzierten Taubildung. Zudem hat Velux die Namen seiner verschiedenen Verglasungsvarianten vereinheitlicht: Ab sofort heißen alle 2-fach-Verglasungen „Thermo“ und alle 3-fach-Verglasungen „Energie“ – je nach Ausführung ergänzt um weitere Namenszusätze. Damit sorgt Velux für mehr Übersicht und ermöglicht seinen Kunden eine einfachere Orientierung. Die neuen Verglasungsvarianten sind ab März 2017 erhältlich.

Technische Daten
• Serienmäßige Ausstattung aller Velux Standardfenster mit Verbund-Sicherheitsglas innen für erhöhten Einbruchschutz und Reduzierung der Verletzungsgefahr
• Neue 3-fach-Verglasung Energie bietet hervorragende Wärmedämmung (Uw: 1,1)
• Serienmäßige Ausstattung aller 3-fach-Verglasungen mit Anti-Tau-Effekt


Keywords:
dachfenster, flachdach-fenster, flachdachfenster, steildach, flachdach, sonnenschutz, solar hitzeschutz, solar rollladen_automatisch, raumklima, tageslichtplanung, tageslicht, raumklimaplanung, dach, fenster, modernisierung, renovierung, elektrofenster, solarfenster, solarthermie, tageslicht-spot, lovegrove, automatische produkte, energieeffizienz, wohnqualität, wohnwert, architekten-wettbewerb



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de