Startseite » Themen » Material: Glas »

Glasdruck in Wiener Metro

Interpane Glas Industrie AG
Glasdruck in Wiener Metro

Wer Wien besucht, findet Architektur aus fast allen Epochen. Beispiel Kirchen: Die Ruprechtskirche aus der Romanik, der Stephansdom aus der Gotik, die Karlskirche aus dem Barock, die Jesuitenkirche aus dem Hochbarock – und welcher Wien-Tourist ist nicht schon durch die Gründerzeit- und Jugendstil-Viertel spaziert?

Wer Wien besucht, findet Architektur aus fast allen Epochen. Beispiel Kirchen: Die Ruprechtskirche aus der Romanik, der Stephansdom aus der Gotik, die Karlskirche aus dem Barock, die Jesuitenkirche aus dem Hochbarock und welcher Wien-Tourist ist nicht schon durch die Gründerzeit- und Jugendstil-Viertel spaziert?

Vom Jugendstil geprägt ist auch die Stadtbahnstation am Karlsplatz. Besucher der U-Bahn erleben sogar unterirdisch Kunst allerdings innenarchitektonischer Art: Das Zwischengeschoss der Linien U1 und U2, gestaltet vom österreichischen Künstler Peter Kogler, zeigt ein Netz aus computergenerierten Röhrenformen auf Glas eine Hommage an das verzweigte U-Bahn-Netz selbst. Das Kunstwerk besteht aus 180 Glaspaneelen ipawhite (8 mm ESG) von AGC Interpane, die hochauflösend erst schwarz digital bedruckt und anschließend weiß mit vollflächigem Siebdruck veredelt wurden so wirkt das Motiv besonders plastisch. Das Projekt setzte Kogler mit Interpane Hildesheim, der Wiener Linien GmbH und KÖR – Kunst im öffentlichen Raum Wien“ um.


Keywords:
Glas, Glaspaneelen, ipawhite, Interpane, Glasdruck, Wien, Siebdruck



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de