Startseite » Themen » Heizung / Kühlung / Klima und Lüftung »

AIRCONOMY – Flächenheizsysteme

SCHÜTZ GmbH & Co. KGaA
AIRCONOMY – Flächenheizsysteme

Wohltemperiert hinter Schlossmauern residieren

Tradition trifft Moderne: Schloss Montabaur mit neuem futuristischen Gästehaus „Coblenz“ / Wohlfühlklima garantiert: Atrium mit Himmelsblick und vorgewärmter Frischluft aus dem Boden / Stylisches Ambiente zum Tagen und Wohnen auf fast 3.000 Quadratmetern / Unsichtbares Airconomy-System mit kombinierbarem Mehrfachnutzen und ganz ohne störende Geräusche

Schon von weitem zieht es alle Blicke auf sich: das barocke Schloss Montabaur – märchenhaft auf einem Hügel, stolze 300 Meter hoch über der Stadt gelegen. Im grünen Herzen des Westerwaldes eingebettet, erstrahlt es goldfarben in nahezu herrschaftlicher Pracht. 1227 erstmals urkundlich erwähnt, beherbergen die historischen Mauern heute zwar keine Herzoge, Kaiser, Fürsten und Erzbischöfe mehr – dafür aber zahlreiche Gäste aus aller Welt. Dem Vier-Sterne-Hotel angegliedert ist ein modernes Seminar- und Tagungszentrum für Business- und Privat-Veranstaltungen. Mit über 70.000 Übernachtungen zählt das altehrwürdige Anwesen zu den größten Hotelbetrieben des Landes Rheinland-Pfalz. Diese Zahl dürfte in Zukunft rasant steigen, denn seit August 2014 steht das neue ca. 3.000 Quadratmeter große Gästehaus „Coblenz“ als zusätzlicher neuer Gebäudekomplex auf dem Schlossareal zu Verfügung. Ein einzigartiger Bau, der nicht nur in puncto Architektur und Design fasziniert, sondern auch durch moderne Haustechnik-Ausstattung. Vor allem die Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik basiert auf dem Zusammenspiel innovativer Produkt-Komponenten, die das Raumdesign der elliptischen Grundform im Atrium, dem Zentrum des Hauses, perfektionieren.

Lichtdurchflutetes Wohlfühlambiente
Das ca. 340 Quadratmeter große imposante Gebäudeinnere, um das sich insgesamt 77 Zimmer und Suiten auf zweieinhalb Etagen ringförmig anordnen, ist Aufenthalts- und Entspannungsoase zugleich. Es wird in acht Metern Höhe von einem gewölbten Glasdach überdeckt, das einen ungestörten Blick gen Himmel ermöglicht und das ansonsten fensterlose Atrium mit Licht durchflutet. Besucher erleben hier ein einzigartiges großzügiges Raumgefühl bei angenehmen vorgewärmten Frischluft-Temperaturen. Störende Lüftungsgeräusche oder Zugluft sucht der Gast an diesem inspirierenden Ort vergebens, denn das Atrium wird von Airconomy, einem System zum heizen, lüften – und auf Wunsch kühlen – optimal klimatisiert. Das Besondere: Für die Besucher ist das multifunktionale Flächenheiz- und Lüftungssystem, das eine Warmwasser-Fußbodenheizung und eine kontrollierte Be- und Entlüftung mit Wärmerückgewinnung kombiniert, völlig unsichtbar im Boden installiert. Der aufmerksame Gast bemerkt lediglich 37 kleine Lüftungsschlitze, optisch kaum wahrhmbar, im Fußboden vor den Wänden –  mehr nicht!

Ruhezone mit Frischluftbereich
Der absolut geräuschlose Betrieb von Airconomy überzeugt nicht nur Architekten, Planer, Bauherren und die Hotel-Gäste des Schlosses Montabaur, sondern auch die Experten vom Fraunhofer-Institut für Bauphysik IBP in Stuttgart. Sie attestierten dem System-Modul in der Standardkonfiguration eine Durchgangsdämpfung von circa 40 Dezibel. Kein anderes Produkt konnte eine so hohe Schallreduktion vorweisen. Zudem verschwindet das Modul vollständig im Bodenaufbau – es benötigt somit auch keine zusätzlichen Schalldämpfer oder gar einen Technikraum. Die Airconomy-Funktionsweise ist hygienisch einwandfrei und umweltfreundlich. Das Hygiene-Institut des Ruhrgebiets in Gelsenkirchen bestätigte per Umweltzertifikat eine „1A Raumluft“. Der kontinuierliche Austausch von geruchs- und schadstoffbelasteter Luft mit Frischluft lässt nicht nur gesunde Menschen sondern vor allem auch Allergiker sprichwörtlich aufatmen: Die integrierten Filter der Lüftungsanlage halten Pollen- und Feinstaub-Partikel auf, bevor sie in die Räume gelang.

Der Neubau des Gästehauses „Coblenz“ hat die historische Schlossanlage um eine touristische, aber auch architektonisch-technische Attraktion reicher gemacht. Besucher können hier nun nicht nur die historischen Gemäuer aus dem 12. Jahrhundert hautnah bewundern, sondern auch die ideale Kombination aus einzigartiger Architektur, puristischem Neuzeit-Design und zeitgemäßer Technik-Ausstattung des 21. Jahrhunderts erleben.

Mehr Informationen: www.airconomy.net


Keywords:
Heizungstechnik / Flächenheizsysteme / Fußbodenheizsysteme / Schallschutz / Lüftungstechnik und Klimatechnik / Lüftungstechnik / Wärmerückgewinnung / Kühlung



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de