Startseite » Themen »

Austausch über den Dächern Münchens

Haworth GmbH
Austausch über den Dächern Münchens

Round Table mit Prof. Schricker diskutiert Zukunft der Arbeit

Wie werden wir in Zukunft arbeiten? Und welchen Einfluss haben Architektur und Design auf das Wohlbefinden von Menschen bei der Arbeit? Diese Fragen standen im Zentrum des interdisziplinären Round Tables VIEW, der am 5. Mai in der Ideenwerkstatt23 in den Münchner HighLight Towers stattfand. Rund zwanzig Experten aus Wirtschaft, Handwerk, Planungsbüros und Hochschulen waren zum interdisziplinären Wissenstransfer und Erfahrungsaustausch zusammengekommen. Unter der Leitung von Prof. Rudolf Schricker, Innenarchitekt und Designer sowie Professor an der Hochschule Coburg und ehemaliger Vizepräsident des Bundes Deutscher Innenarchitekten wurde lebhaft darüber diskutiert, wie gemeinsam eine gesunde Interaktion Raum – Mensch gestaltet werden kann.

„Das große Interesse am Round Table VIEW hat gezeigt, dass wir die Kernfrage, wie wir in Zukunft arbeiten ohne krank zu werden nur im Verbund von Praxis und Forschung lösen können“, so Prof. Schricker. „Die sich verändernden Arbeitswelten werden zukünftig nicht mehr nur nach technisch-funktionalen Gesichtspunkten gestaltet, sondern sozioästhetische Belange und sinnvolle Aspekte der Glaubwürdigkeit und Identifikation werden an Bedeutung gewinnen.“

Eingeladen zum Round Table hatte Prof. Schricker gemeinsam mit dem Büromöbelhersteller Haworth. Den passenden Rahmen zum Thema bildete die Ideenwerkstatt 23 – eine von Haworth ins Leben gerufene temporäre experimentelle Büro-Labor-Fläche. Auf rund 400 Quadratmetern sind Architektur, Technologie, Kommunikation und Ausstattung auf einzigartige Weise miteinander verbunden. Alle Räume der Ideenwerkstatt sind flexibel und agil gestaltet, unterstützen mobile Arbeitsweisen und schaffen Kommunikationsplattformen in der digitalisierten Welt.


Keywords:
Haworth, Raumzelle, Raumzellen, Einrichtung, Objekteinrichtung, Büro, Büromöbelhersteller, Büromöbel, Tische, Tisch, Stühle, Stuhl, wild boys



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de