Startseite » Projekte » Hotel / Gastronomie / Tourismus »

The Ritz-Carlton Hotel

Hotel | Moskau
The Ritz-Carlton Hotel

Das Hotel „The Ritz Carlton Moscow“, mitten im
Zentrum von Moskau gelegen, gilt, nicht zuletzt
aufgrund der im 12. Stock gelegenen O2 Lounge Bar,
mit ihrer rund 1.100 m. großen Dachterrasse, als
eine der ersten Adressen der Stadt.

Der unvergleichliche Ausblick auf den Kreml und den
Roten Platz mit der historischen Basilius-Kathedrale
aus dem 16. Jahrhundert mit seinen bunten Zwiebeltürmen,
zieht Besucher aus aller Welt an.

Wir wurden von den Eigentümern des Hotels beauftragt,
die gesamte Terrasse neu zu gestalten.

Das neue Konzept sieht die Terrasse als Analogie
zu einer öffentlichen „Plaza“ im Sinne eines südländischen
Lebensstils, bei der Menschen mit
unterschiedlichsten Nutzungsverhalten den Raum
in Besitz nehmen und mit Leben füllen.

Eine komplett neue Zonierung, die Loungebereiche,
Fine Dining, Outdoorbar und Servicestationen umfasst,
brachte die geforderte maximale Flexibilität
in der Nutzung.

Die Outdoorbar wurde neu als fix installierte, ganzjährig
nutzbare Location konzipiert. Optisches
Highlight bildet die 12 Meter lange hinterleuchtete
Rückwand der Bar mit ihrem je nach Standpunkt
des Betrachters wechselnden Mustern, die von den
hinterleuchteten Achatscheiben der Bar im Innenbereich
inspiriert sind.


Standort: Moskau
Ort: Moskau
Land: Russische Föderation


Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 6
Ausgabe
6.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de