Startseite » Projekte » Erziehung / Bildung »

Sanierung Alte Chemische Technik zu Präsidium KIT

Bildungs- und Forschungsstätten | Karlsruhe
Sanierung Alte Chemische Technik zu Präsidium KIT

Bauherr: Vermögen und Bau Baden Württemberg, Amt Karlsruhe

Das unter Denkmalschutz stehende Gebäude der Alten Chemischen Technik – mitten im historischen Zentrum des Karlsruher Institutes für Technologie (KIT) um den Ehrenhof – wurde ab 1881 von Architekt Lang erbaut und stand die letzten Jahre leer.
Nach der denkmalgerechten Sanierung und Erweiterung sieht die neue Nutzung hier das Präsidium des KIT vor.

Zentrum der neuen – nun komplett barrierefreien – Nutzung ist das Entree und zugleich Veranstaltungsraum um einen bisher offenen Hof, der jetzt zum überdeckten Atrium wird und die bisherige Sandstein-Außenfassade des historischen L-förmigen Bestandsgebäude präsent erlebbar integriert. Im großzügig hohen Bestand sind nun die Räume der Präsidenten situiert.

Unter dem neuen Dachstuhl darüber – mit einer durchgängigen horizontalen Glasfuge jetzt angehoben – ist der stützenfreie Senatssaal um die Dachterrasse oberhalb des Atriums orientiert. Nördlich des Atriums ist der Neubau mit zweitem (grünen) Treppenhaus und ergänzenden Büros als Betonkubus – scheinbar schwebend und mit einer komplett umlaufenden gläsernen Fuge vom historischen Bestand getrennt – ruhig und kräftig abgesetzt.


Standort: Karlsruhe
Strasse: Engelbert-Arnold-Str. 2
PLZ: 76131
Ort: Karlsruhe
Land: Deutschland
Bauzeit: 2009-2013
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de