Startseite » Produktneuheiten »

Produktdesign Genaya erhält Red Dot Design Award

Kusch+Co GmbH
Red Dot Design Award: Product Design 2023 für Genaya!

Genaya von brodbeck-koepp design, ein modulares Soft Seating System sowie weitere Neuheit im Portfolio von Kusch+Co, wurde bereits vor offiziellem Produktlaunch für ihre hochwertige Designqualität ausgezeichnet. Die gesamte Produktlinie erhielt den renommierten Red Dot Design Award 2023 in der Wettbewerbskategorie Product Design.

Der Red Dot Design Award gilt weltweit als eine der angesehensten Auszeichnungen für herausragendes Produktdesign, Kommunikationsdesign und Designkonzepte. Jedes Jahr nehmen Unternehmen und Designstudios aus der ganzen Welt am Wettbewerb teil, bei dem ihre Entwürfe von der internationalen Red Dot Jury bewertet werden. Nur die besten Leistungen im Bereich Design und Innovation werden mit dem Red Dot Label ausgezeichnet, das mittlerweile international als eines der begehrtesten Siegel für herausragende Designqualität etabliert ist.

„Die Sammlung an Red Dot Awards von Kusch+Co wächst stetig, da die Marke in den letzten Jahren kontinuierlich Auszeichnungen erhalten hat“, betont Karolina Manikowska, Nowy Styl und Kusch+Co Marketing Director. „Im vergangenen Jahr wurde V-Care von Justus Kolberg mit dem Red Dot Design Award 2022 ausgezeichnet. Nun konnte auch die neue Serie Genaya von brodbeck-koepp design die Jury überzeugen. Das Produktportfolio von Kusch+Co wird jedes Jahr erweitert, wobei nur Produkte von höchster Designqualität eingeführt werden – mit dem Anspruch, die Bedürfnisse der Nutzer bestmöglich zu erfüllen. Die Marke Kusch+Co zählt zu den Highlights im Portfolio von Nowy Styl und wir legen größten Wert auf ihre Weiterentwicklung.“

In den letzten Jahren hat sich die Arbeitswelt mehr denn je verändert und stellt neue Anforderungen an Büros und öffentliche Räume. Die Produktlinie Genaya wurde genau dafür entwickelt, um diesen Anforderungen gerecht zu werden und gleichzeitig ein durchdachtes Design sowie ein angenehmes, informelles Ambiente zu bieten.

Genaya ist ideal für repräsentative Räume wie Empfangsbereiche, Besprechungs- und Brainstorming-Räume, Connect&Create-Bereiche sowie  Chillout-Zonen, VIP-Lounges und Flughafenterminals geeignet. Durch die unendlich vielseitigen Konfigurationsmöglichkeiten des modularen Soft Seating Systems lässt sich Genaya perfekt an jeden Raum anpassen, unabhängig von dessen Größe.

„Genaya ist unsere Antwort auf die Anforderungen unserer Zeit. Reduziert, einfach, nachhaltig – und doch haben wir keine Kompromisse bei der Funktionalität und dem Design gemacht. Maximale Vielfalt in Bezug auf Anwendungs- und Konfigurationsmöglichkeiten, minimale Komponentenanzahl und Materialkosten“, sagt Veronika Köpp, der kreative Kopf hinter brodbeck-koepp design und Designerin der Genaya Produktlinie.

„Der Red Dot Design Award bestätigt, dass unser Produkt innovativ ist, nach höchsten Standards entworfen und mit viel Liebe zum Detail entwickelt wurde. Wir sind sehr stolz auf diese Auszeichnung!“, fügt Cezary Janas, Nowy Styl und Kusch+Co Product Management Director, hinzu. „Genaya ist ein umfassendes und vielseitiges modulares System, das dem Benutzer ermöglicht, vielseitige Arrangements zu schaffen und den Raum an seine individuellen Bedürfnisse anzupassen. Mit Genaya lassen sich Sofas (linear oder nichtlinear) sowie Inseln zusammenstellen, die hohen Komfort bieten.

Ob kurze, geschlossene oder lange und offene Konfigurationen, mit oder ohne Rückenlehne, freistehende Elemente, Tische oder Paneele – alles ist möglich, um individuelle Konfigurationen zu erstellen. Wir freuen uns über das durchweg positive Feedback, welches wir in den vergangenen Monaten auf Messen und Ausstellungen erhalten haben. Das bestätigt uns, dass wir ein Produkt entwickelt haben, das genau den Bedürfnissen unserer Kunden entspricht“, so Cezary Janas.

Als einer der Gewinner wird Genaya im Red Dot Design Yearbook und auf der Winners-Seite des Red-Dot-Webauftritts erscheinen. Außerdem wird das Produkt von Juni 2023 bis Mai 2024 in der Sonderausstellung „Design on Stage“ im Red Dot Design Museum in Essen zu sehen sein.

Die Red Dot Gala-Preisverleihung findet am 19. Juni im Aalto-Theater des Red Dot Design Museums in Essen statt.

Produktneuheit V-Care mit Red Dot Design Award 2022 ausgezeichnet

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Produktdesign »



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 01-02
Ausgabe
01-02.2024 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de