Startseite » Produktneuheiten »

Linoleumboden mit loser Verlegung ohne Klebstoff

Tarkett Holding GmbH
Linoleum verlegen ohne Klebstoff!

Firmen im Artikel

Mit Lino Loose-Lay xf² präsentiert der Bodenexperte Tarkett seine neueste Innovation in punkto funktionaler Produktvorteile für Planer, Bauherren und Verleger: einen Linoleumbelag als Rollenware, der lose verlegt werden kann. Lino Loose-Lay xf² ist Teil der aktuellen Tarkett Linoleum Kollektion und steht für die Metamorphose eines traditionellen Bodenbelags in ein spannendes, zeitgemäßes Material mit außergewöhnlich hohen Umweltstandards für ein klimapositives, zirkuläres Bauen.

Verlegen und späteres Recycling ohne Stress

Tarkett verfügt über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung loseverlegbarer Bodenbeläge und klebstofffreier Technologien. Mit Lino Loose-Lay xf² gibt es nun auch einen Linoleumboden, der sich lose und zügig verlegen lässt und somit eine perfekte Lösung für Renovierungsprojekte in Bestandsgebäuden darstellt, die schnell über die Bühne gehen sollen, z. B. während der Ferienzeiten in Schulen und sonstigen Bildungseinrichtungen. Es sind keine Entspannungs- oder Trocknungszeiten erforderlich, was mehr Flexibilität bei der Planung vor Ort bietet. Die Ausfallzeiten während der Renovierungsmaßnahmen bleiben somit überschaubar und auch am Ende der Nutzungsdauer kommt es dank der schnellen Demontage nur zu minimalen Beeinträchtigungen bei der Gebäudenutzung. Dies sind ideale Voraussetzungen für eine spätere Rücknahme desgebrauchten Bodens und seine Wiederverwertung.

Einsatz in anspruchsvollen Bereichen

Lino Loose-Lay xf² von Tarkett eignet sich selbst für starkfrequentierte Räume, in denen vom Bodenbelag ein Maximum an Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit erwartet wird. Der Boden ist vielseitig einsetzbar und kann auf verschiedenen Unterböden, sogar auf keramischen Fliesen, verlegt werden. Er erfüllt die Anforderungen anspruchsvoller Umgebungen, die eine maximale Langlebigkeit und Widerstandsfähigkeit erfordern, wie z. B. im Bildungs- oder Gesundheitswesen. Der neue Linoleumboden ist mit der bewährten Tarkett xf²-Oberfläche für extreme
Widerstandsfähigkeit, einfache Reinigung und kosteneffiziente Unterhaltspflege ausgestattet, die ihn besonders langlebig macht. Zudem bietet Lino Loose-Lay xf² einen hohen, akustischen Komfort mit bis zu 14 dB Trittschallschutzverbesserungsmaß.

Positiver Beitrag für Mensch und Erde

Tarkett Lino Loose-Lay xf² wird aus natürlichen, bio-basierten Materialien hergestellt und ist frei von Phthalaten sowie Weichmachern. Dank der klebstofffreien Verlegung werden Klebstoffausdünstungen und -gerüche in Innenräumen vermieden Alle 12 Farben der nach den Cradle to Cradle® Richtlinien zertifizierten Kollektion können nach Gebrauch leicht entfernt und über Tarketts Rücknahme- und Recyclingprogramm ReStart® vollständig recycelt werden. Dies unterstützt auch die Anforderungen verschiedener Green Building Zertifizierungen. Der gesamte Fertigungsprozess folgt den Prinzipien der Kreislaufwirtschaft und ist wegweisend für umweltfreundliche und klimapositive Bodenbeläge.

Mehr Informationen zu Lino Loose-Lay xf² finden Sie auf der Tarkett Webseite unter:
https://boden.objekt.tarkett.de/de_DE/node/lino-loose-lay-linoleum-verlegen-ohne-kleben-17959

Tun statt Reden! – „The Way to Better Floors“

Weitere arcguide Beiträge
zum Thema Linoleumboden »

Firmen im Artikel
arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2024 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de