Startseite »

Schweiz, Bern: Auftragsbekanntmachung (2022/S 121-345639)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Schweiz, Bern: Auftragsbekanntmachung (2022/S 121-345639)

27/06/2022

  
S121

die Schweiz-Bern: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 121-345639

Auftragsbekanntmachung

Dienstleistungen

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Technische Fachschule Bern
Postanschrift: Lorrainestrasse 3
Ort: Bern
NUTS-Code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera
Postleitzahl: 3013
Land: Schweiz
E-Mail: info@tfbern.ch
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: https://www.simap.ch

I.3)Kommunikation

Der Zugang zu den Auftragsunterlagen ist eingeschränkt. Weitere Auskünfte sind erhältlich unter: http://www.simap.ch/shabforms/servlet/Search?NOTICE_NR=1270057

Weitere Auskünfte erteilen/erteilt die oben genannten Kontaktstellen

Angebote oder Teilnahmeanträge sind einzureichen an die oben genannten Kontaktstellen

I.4)Art des öffentlichen Auftraggebers

Regional- oder Kommunalbehörde

I.5)Haupttätigkeit(en)

Bildung

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Neubau Bildungscampus Burgdorf & Umbau / Sanierung Bestandesbauten Gebäude E&M – Beschaffung Support Betriebsprojektleiter & Gesamtbetriebsplaner

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.1.4)Kurze Beschreibung:

Der Kanton Bern hat entschieden, die Standorte der Berner Fachhochschule (BFH) zu konzentrieren. Die Technische Fachschule (TF Bern) von Bern wird aufs Burgdorfer Gsteig-Areal ziehen. Dort wird sie zusammen mit dem Gymnasium Burgdorf, welches mehr Platz braucht, einen Bildungscampus bilden. Für dieses Neu- und Umbauprojekt braucht die TF Bern folgende zwei Rollen:

Support Betriebsprojektleitung

Unter dem o.g. Titel ist die Ergänzung und Unterstützung des Betriebsprojektleiters in all seinen Funktionen zu verstehen. Die Supportfunktion stellt damit die personale Unterstützung und Stellvertretung sicher. Dies vor allem gegenüber Dritten, wie Planern, Lieferanten und Spezialisten.

Gesamtbetriebsplaner

Der Gesamtbetriebsplaner plant ausgehend von den bestehenden Nutzeranforderungen und betrieblichen Abläufen (entsprechend oben stehenden Grundlagen) alle technischen Einrichtungen, die für den Betrieb in allen Fachabteilungen notwendig sind.

II.1.5)Geschätzter Gesamtwert
II.1.6)Angaben zu den Losen

Aufteilung des Auftrags in Lose: ja

Angebote sind möglich für alle Lose

II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los-Nr.: 1

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

71500000 Dienstleistungen im Bauwesen

71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

71541000 Projektmanagement im Bauwesen

71540000 Bauverwaltungsleistungen

71310000 Technische Beratung und Konstruktionsberatung

71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

75000000 Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Unter Support Betriebsprojektleiter ist die Ergänzung und Unterstützung des Betriebsprojektleiters in all seinen Funktionen zu verstehen. Die Supportfunktion stellt damit die personale Unterstützung und Stellvertretung sicher.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Kostenkriterium – Name: ZK01 Wirtschaftlichkeit, Preis / Honorarsumme / Gewichtung: 40%

Kostenkriterium – Name: ZK02 Fachkompetenzen Schlüsselpersonen (Ausbildung, Erfahrung, Referenzen) / Gewichtung: 30%

Kostenkriterium – Name: ZK03 Projektbezogene Auftragsanalyse / Gewichtung: 30%

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 03/10/2022

Ende: 31/12/2031

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Je nach Verlauf des Bauprojektes.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben
II.2)Beschreibung
II.2.1)Bezeichnung des Auftrags:

Los-Nr.: 2

II.2.2)Weitere(r) CPV-Code(s)

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

71200000 Dienstleistungen von Architekturbüros

71300000 Dienstleistungen von Ingenieurbüros

71500000 Dienstleistungen im Bauwesen

71240000 Dienstleistungen von Architektur- und Ingenieurbüros sowie planungsbezogene Leistungen

71310000 Technische Beratung und Konstruktionsberatung

71320000 Planungsleistungen im Bauwesen

71321000 Technische Planungsleistungen für maschinen- und elektrotechnische Gebäudeanlagen

71321100 Dienstleistungen im Bereich Bauwirtschaft

71321200 Heizungsplanung

71321300 Beratung im Bereich Sanitärinstallation

71321400 Beratung im Bereich Belüftung

71323100 Planung von Stromversorgungssystemen

71323200 Planung von Werksanlagen

71323000 Technische Planungsleistungen für industrielle Verfahren und Produktionsabläufe

71330000 Verschiedene von Ingenieuren erbrachte Dienstleistungen

75000000 Dienstleistungen der öffentlichen Verwaltung, Verteidigung und Sozialversicherung

II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: CH0 Schweiz / Suisse / Svizzera

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung:

Der Gesamtbetriebsplaner plant ausgehend von den bestehenden Nutzeranforderungen und betrieblichen Abläufen alle technischen Einrichtungen, die für den Betrieb in allen Fachabteilungen notwendig sind.

II.2.5)Zuschlagskriterien

Die nachstehenden Kriterien

Kostenkriterium – Name: ZK04 Wirtschaftlichkeit, Preis / Honorarsumme / Gewichtung: 40%

Kostenkriterium – Name: ZK05 Fachkompetenzen Schlüsselpersonen (Ausbildung, Erfahrung, Referenzen) / Gewichtung: 30%

Kostenkriterium – Name: ZK06 Projektbezogene Auftragsanalyse / Gewichtung: 20%

Kostenkriterium – Name: ZK07 Mitarbeit BIM / Gewichtung: 10%

II.2.6)Geschätzter Wert
II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung oder des dynamischen Beschaffungssystems

Beginn: 03/10/2022

Ende: 31/12/2031

Dieser Auftrag kann verlängert werden: ja

Beschreibung der Verlängerungen:

Je nach Verlauf Bauprojekt.

II.2.10)Angaben über Varianten/Alternativangebote

Varianten/Alternativangebote sind zulässig: nein

II.2.11)Angaben zu Optionen

Optionen: nein

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

II.2.14)Zusätzliche Angaben

Abschnitt III: Rechtliche, wirtschaftliche, finanzielle und technische Angaben

III.1)Teilnahmebedingungen
III.1.2)Wirtschaftliche und finanzielle Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

III.1.3)Technische und berufliche Leistungsfähigkeit

Eignungskriterien gemäß Auftragsunterlagen

Abschnitt IV: Verfahren

IV.1)Beschreibung
IV.1.1)Verfahrensart

Offenes Verfahren

IV.1.3)Angaben zur Rahmenvereinbarung oder zum dynamischen Beschaffungssystem
IV.1.8)Angaben zum Beschaffungsübereinkommen (GPA)

Der Auftrag fällt unter das Beschaffungsübereinkommen: ja

IV.2)Verwaltungsangaben
IV.2.2)Schlusstermin für den Eingang der Angebote oder Teilnahmeanträge

Tag: 05/08/2022

Ortszeit: 23:59

IV.2.3)Voraussichtlicher Tag der Absendung der Aufforderungen zur Angebotsabgabe bzw. zur Teilnahme an ausgewählte Bewerber
IV.2.4)Sprache(n), in der (denen) Angebote oder Teilnahmeanträge eingereicht werden können:

Deutsch

IV.2.6)Bindefrist des Angebots

Laufzeit in Monaten: 6 (ab dem Schlusstermin für den Eingang der Angebote)

IV.2.7)Bedingungen für die Öffnung der Angebote

Tag: 10/08/2022

Ortszeit: 23:59

Ort:

Technische Fachschule Bern

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.1)Angaben zur Wiederkehr des Auftrags

Dies ist ein wiederkehrender Auftrag: nein

VI.3)Zusätzliche Angaben:

Teilangebote sind nicht zugelassen.

Geschäftsbedingungen: siehe Ausschreibungsunterlagen.

Verhandlungen: Der Auftraggeber bietet einen Termin für eine obligatorische Begehung für das Los 2 Gesamtbetriebsplaner an. Die Begehung findet am 04.07.2022 statt. Die Teilnahme an der Begehung für das Los 1, Support Betriebsprojektleitung, ist fakultativ. Die Begehung findet an zwei verschiedenen Standorten der TF Bern statt. Die Teilnehmer sind für den Transport vom Standort des Treffpunkts (Lorrainestrasse 3, 3013 Bern) zum Standort an der Felsenaustrasse 17 selber verantwortlich. Adresse Standort 2: Felsenaustrasse 17, 3004 Bern. An der Begehung werden grundsätzlich keine Fragen beantwortet. Fragen sind in schriftlicher Form auf SIMAP einzureichen. Angebote von Anbieter für das Los 2 Gesamtbetriebsplaner, welche nicht an der Begehung teilgenommen haben, werden vom Vergabeverfahren ausgeschlossen. Anmeldungen für die Begehung sind per Mail bis zum 01.07.2022 mit Angabe der Teilnehmer/innen (Name, Vorname, Funktion, Firma) an folgende Adresse zu senden: marco.buehler@effekt7.ch.

Grundsätzliche Anforderungen: siehe Ausschreibungsunterlagen.

Rechtsmittelbelehrung: Diese Ausschreibungsunterlagen können innert 20 Tagen seit ihrer ersten Publikation mit Beschwerde bei der Bildungs-und Kulturdirektion des Kantons Bern, Sulgeneckstrasse 70, 3005 Bern angefochten werden. Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung so-wie eine Unterschrift enthalten. Die Ausschreibungsunterlagen und greifbare Beweismittel sind beizulegen.

Nationale Referenz-Publikation: Simap vom 22.06.2022 , Dok. 1270057Gewünschter Termin für schriftliche Fragen bis: 08.07.2022.

VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Bundesverwaltungsgericht
Postanschrift: Postfach
Ort: St. Gallen
Postleitzahl: 9023
Land: Schweiz

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

22/06/2022

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung Sonderausg. 1
Ausgabe
Sonderausg. 1.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de