Startseite » Allgemein »

König + Neurath übernimmt individuelle Planung der Wirtschaftswoche

Gestaltung- und Farbkonzept | Düsseldorf | König + Neurath
Individuelle Planung und Möblierung der WirtschaftsWoche in Düsseldorf

Die Atmosphäre in einer Redaktion ist eine besondere: Eine ganz typische Mischung aus hektischer Betriebsamkeit und höchster Konzentration. Auch bei der WirtschaftsWoche, wo Relevantes aus Wirtschaft und Politik professionell aufbereitet und in spannende Nachrichten verwandelt wird, sind beide Pole in einer Bürosituation zu finden – und unter einen Hut zu bringen!

Wie sieht das ideale Büro einer Zeitschriftenredaktion aus?
Die agile Arbeitskultur des Magazins in eine entsprechende Form zu gießen, das war die Herausforderung, der sich eine Reihe von Architekten, Fachplanern und Einrichtungsexperten gestellt haben. Mit veritablem Endergebnis: „Ich bin froh, dass wir unser neues Raumkonzept und die dazu passende Möblierung unsere Arbeitsabläufe optimal unterstützen. So sind wir auch für die Zukunft im Bereich Print und Digital gut aufgestellt“, sagt Beat Balzli, Chefredakteur der WirtschaftsWoche. Die 1.500-Quadratmeter-Etage im Düsseldorfer „La Tête“ in Düsseldorf-Pempelfort bietet seit Anfang 2018 Raum für kreatives Miteinander und konzentriertes Arbeiten gleichermaßen. Die Fläche ist in Open-Space-Bereiche, Ein- und Zwei-Personen-Büros, Konferenz- und Besprechungszimmer sowie Rückzugsräume unterteilt. Diese Mischung gibt der Etage Struktur und setzt gestalterische Akzente.

Kollektivleistung von Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern und Profis
König + Neurath hat die Möblierung analog zum Raum- und Farbkonzept und passend zur Arbeitskultur geplant. Gemeinsam mit der Innenarchitektin Claudia De Bruyn und einem Team aus Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wurde die Kultur des Unternehmens und die Corporate Identity in Materialien und Produkte übersetzt. „Das Projekt war eine echte Kollektivleistung“, erinnert sich Carina Hölzer, Innenarchitektin bei König + Neurath. „Möblierung auswählen, Möbel und Raumsysteme planen und anpassen, Farben bestimmen, Stoffe festlegen, Materialien bemustern und immer wieder veränderte Details in die Planung übernehmen“ – Carina Hölzer war gut beschäftigt bis zur Fertigung der Einrichtung exakt nach den Vorstellungen des Auftraggebers. Vom höhenverstellbaren Schreib- oder Meetingtisch über den handgefertigten Konferenzstuhl AURAY und die multifunktionale Aufbewahrungslösung bis zur entspannten Softseating-Area stammt alles aus der hessischen Traditionswerkstatt.

„Es macht Spaß, hier zu arbeiten“ sagt Varinia Bernau, Ressortleiterin Innovation & Digitales, heute und fasst damit das Ergebnis der Umbaumaßnahmen in wenige klare Worte. Die helle und freundliche Atmosphäre und die offene Struktur im Open Space ermöglichen ein kooperatives Miteinander der Redakteurinnen und Redakteure. Um Themen und Ideen zu diskutieren, nutzt das Team ein Besprechungszimmer mit dem Stehtisch. Varinia Bernau: „Die Atmosphäre dort fördert Kreativität und Konzentration.“ Oft kehren die Teams schon nach 15 Minuten mit konkreten Ergebnissen zurück an ihren Arbeitspatz.

FAKTEN
Fläche der Redaktionsräume: ca. 1.500 m2
Team: 100 Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen:
Arbeitsplätze insgesamt: 109
im Open Space: 72
Büros: 24 (37 Arbeitsplätze)
Konferenzräume: 1
Rückzugsräume (inkl. Besprechung): 8
Projektbeginn: Sommer 2015 Bezug/Inbetriebnahme: Beginn 2018 (01.2018)

PROJEKTPARTNER
WirtschaftsWoche, Düsseldorf (Auftraggeber)
Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf (Projekt- und Gebäudemanagement)

Combine Consulting, Hamburg (Flächennutzungskonzept)
two space, Ratingen (Innenarchitektur, Gestaltungs- und Farbkonzept)
König + Neurath, Karben (konzeptionelle Begleitung des Gestaltungs-
und Farbkonzepts, individuelle Planung und Möblierung)



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md PV1
Ausgabe
PV1.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de