Startseite » Allgemein »

Augenzentren Eckert setzen auf Kautschukböden von nora systems

Sanierung | Baden Württemberg | Nora Systems by Interface
Augenzentren Eckert setzen auf Kautschukböden

„Für unsere Patienten nur das Beste“ – dies ist die Maxime der Augenzentren Eckert. Mit 30 Standorten in Baden-Württemberg bietet das stark expandierende Netzwerk hochqualifizierter Augenärzte eine Synthese aus konservativer und operativer Augenheilkunde unter einem Dach. Einige Niederlassungen, die „Medizentren“, beherbergen zusätzlich Praxen anderer Fachrichtungen wie Kieferorthopädie. Auch bei der Ausstattung der Praxen legen die Ärzte und Betreiber höchste Qualitätsmaßstäbe an – sowohl bei den Geräten als auch bei den Baumaterialien. In den seit 2012 neu gebauten Augen- und Medizentren fiel die Wahl beim Boden auf Kautschukbeläge von nora systems. Die Kautschukböden vereinen eine stilvolle, moderne Optik mit besten funktionalen Eigenschaften und lassen sich zudem funktionsübergreifend kombinieren. In den Eingangsbereichen sowie den Warte- und Untersuchungsräumen kommt, wie jüngst beim neuen Standort in Weingarten, norament arago zum Einsatz. Die Kautschukfliesen bestechen durch eine elegante Marmorierung, die dem Boden eine lebhafte und gleichzeitig natürliche Anmutung verleiht. Die OP-Bereiche wurden mit dem elektrostatisch ableitfähigen noraplan sentica ed in einem warmen Beige ausgestattet, so dass sich ein harmonisches, stimmiges Gesamtbild ergibt.

Für maximalen Gestaltungsspielraum
Die Empfehlung zum Einsatz der Kautschukböden kam von Helmut Freitag, Büro für Planung und Projektmanagement, Pfaffenhofen, der das Gestaltungskonzept für die Augenzentren entwickelt. „Ich habe norament serra, das Vorgängerprodukt von norament arago, auf Ratschlag des Verlegebetriebs Bader 2012 erstmals bei einer Apotheke in Senden bei Neu-Ulm eingesetzt und bin von dem Material restlos begeistert – es hat alle Anforderungen mit Bravour bestanden und ist seither mein absoluter Favorit“, so Freitag, der sich seit mehr als 30 Jahren auf Raumkonzepte für Arztpraxen spezialisiert hat. Aufgrund dieser guten Erfahrungen setzte Freitag die Kautschukbeläge 2014 auch im Medizentrum Neu-Ulm ein. „Der Boden lässt mit seiner zeitlosen, natürlichen Anmutung sämtliche Freiheiten bei der Farbgestaltung“. norament arago erinnert optisch an einen Steinboden, besitzt aber alle Vorteile eines elastischen Belags wie gute Akustik und hoher Steh- und Gehkomfort. Die angefaste Kante unterstreicht die Reliefstruktur des Bodens und lenkt den Blick auf die dezent marmorierte Oberfläche.

Für ergonomischen Komfort und gute Akustik
„Inhaber und Personal der Augenzentren loben vor allem die ergonomischen Eigenschaften der Kautschukbeläge“, so Freitag weiter. nora Böden sind dauerhaft elastisch, entlasten Rücken und Gelenke und erleichtern das Gehen und Stehen – ein Faktor, der zu einem gesunden Arbeitsumfeld für Ärzte und Personal beiträgt. Von den Mitarbeitern als angenehm empfunden wurde auch, dass die Kautschukböden die Gehgeräusche deutlich vermindern und auf diese Weise für eine gute Raumakustik und eine geringe Geräuschkulisse in der Praxis sorgen.

Für höchste Hygiene und leichte Reinigung
In den OP-Bereichen schafft der beige, elektrostatisch ableitfähige noraplan sentica ed von nora systems mit seinen harmonischen Ton-in-Ton-Granulaten eine positive, freundliche Atmosphäre und erfüllt zugleich höchste Hygieneansprüche. nora Kautschukbeläge müssen nicht beschichtet werden und ermöglichen so eine einfache und wirtschaftliche Reinigung.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de