Startseite » Themen » Material: Holz »

Rubner Haus: Moderner Holzhausbau nach Maß und komplett aus einer Hand

RUBNER Holzbau GmbH
Rubner Haus: Moderner Holzhausbau nach Maß und komplett aus einer Hand

Rubner Haus: Moderner Holzhausbau nach Maß und komplett aus einer Hand
Klare Linie: Längst hat die moderne Architektur Einzug in das Bauen mit Holz gehalten. | Rubner Haus
Ökologisch, nachhaltig und energiesparend, dazu anspruchsvoll in der Architektur sowie maßgefertigt nach Kundenwunsch – das haben die rund 500 Holzhäuser gemeinsam, die Rubner Haus pro Jahr plant und errichtet. Das Unternehmen verbindet 50 Jahre Erfahrung im Holzbau mit modernster Technik und echter Leidenschaft für Holz. In den vergangenen 20 Jahren leistete Rubner Pionierarbeit auf dem Niedrigenergiehaussektor und avancierte zum Marktführer bei Holzhäusern in Italien.

Ökologisch, nachhaltig und energiesparend, dazu anspruchsvoll in der Architektur sowie maßgefertigt nach Kundenwunsch – das haben die rund 500 Holzhäuser gemeinsam, die Rubner Haus pro Jahr plant und errichtet. Das Unternehmen verbindet 50 Jahre Erfahrung im Holzbau mit modernster Technik und echter Leidenschaft für Holz. In den vergangenen 20 Jahren leistete Rubner Pionierarbeit auf dem Niedrigenergiehaussektor und avancierte zum Marktführer bei Holzhäusern in Italien.

Tradition und Innovation: Vom Sägewerk zum ökologischen Holzhausbau
Ein mit Wasserkraft betriebenes Sägewerk in Kiens bildet 1926 den Grundstein der beeindruckenden Erfolgsgeschichte von Rubner. 1960 steigt die 2. Generation in den Holzhandel des Vaters ein und macht sich daran, die Wertschöpfung des Familienbetriebs zu erhöhen: Zunächst werden Türen gefertigt, dann entstehen 1964 die ersten Blockhäuser. Darauf folgt die Gründung der Holzbausparte, die Brettschichtholz produziert. In den 80er Jahren entwickelt Rubner die ersten Niedrigenergiehäuser in Fertigbauweise. In den Folgejahren weitet die Unternehmerfamilie ihr Kerngeschäft auf weitere Holzbauprodukte wie Massivholzplatten aus. Das Hausbauunternehmen wurde so zur Keimzelle für eine stetig wachsende – und nach wie vor familiengeführte –Unternehmensgruppe mit 1.500 Mitarbeitern in Europa, die heute führend im europäischen Holzbau ist.

Komplett aus einer Hand
Bei der Rubner Gruppe dreht sich alles um die Leidenschaft für Holz und was man daraus machen kann: Schnittholz aus dem eigenen Sägewerk, Massivholzplatten, Brettschichtholz oder Brettsperrholz für den Ingenieurholz- und Objektbau unter anderem in Deutschland. Dazu natürlich Haus- und Innentüren, Fenster sowie Wand-, Decken- und Dachelemente für Wohnhäuser. Das ermöglicht es Rubner Haus nicht nur, wertbeständige Häuser weitgehend komplett aus einer Hand schlüsselfertig anzubieten und den Entstehungsprozess optimal zu kontrollieren, sondern auch neue Erkenntnisse aus der Forschung und Entwicklung des Unternehmens in das Bauen mit Holz einfließen zu lassen. Von diesen Synergien und Innovationen profitieren die Bauherren, die auf unterschiedliche Wandsysteme aus eigener Produktion und eine umfassende Planungs- und Ausführungskompetenz zurückgreifen können – für jeden Bereich hat Rubner Haus die Experten, die es für rundum überzeugende Ergebnisse aus Holz braucht.

Kurze Bauzeit bei großer Gestaltungsfreiheit
International bedeutende Architekten wie beispielsweise Matteo Thun sowie erfahrene Architekten von Rubner entwickelten den massiven Blockhausbau als auch den modularen Fertighausbau in Rahmenbauweise konsequent weiter. In technischer und gestalterischer Hinsicht schuf das Unternehmen so ein überzeugendes Leistungsangebot für ökologisch bewusste Bauherren. Bei den Wandsystemen deckt Rubner Haus das gesamte Spektrum des Holzbaus ab. Zum umfangreichen Portfolio gehört unter anderem das Massivholz-Bausystem soligno, das komplett ohne Leim und Metallverbindungen nur aus reinem Holz gefügt wird – in ästhetischer und baubiologischer Hinsicht ein wertvolles Produkt. Geradezu prädestiniert für Niedrigenergiehäuser ist die echte Holzriegelwand von Rubner Haus, die mit 94 Prozent Holzanteil hervorragende Dämmeigenschaften besitzt. Diese Bauweise ermöglicht darüber hinaus besonders kurze Bauzeiten bei gleichzeitig großer gestalterischer Freiheit. Die verwendeten Materialien wie Holzweichfaser als Dämmung in den Gefachen und die außen liegende Holzweichfaserplatte, die zugleich als Dämmung und Putzträger dient, sorgen für ausgezeichneten winterlichen und sommerlichen Wärmeschutz.

Vielfalt und Natürlichkeit
Die große Fertigungstiefe und Flexibilität der Systeme ermöglichen vielfältige und anspruchsvolle Architektur in jeder Stilrichtung, mit verschiedenen Dachformen und variablen Grundrissen: Ob puristisch, zeitlos modern, mediterran oder im rustikal alpenländischen Stil – Rubner ist für jeden Bauherrenwunsch offen.

50 Mitarbeiter bei Rubner Haus sind für die Projektierung verantwortlich und entwickeln individualisierte Lösungen zur fachgerechten und wirtschaftlichen Umsetzung. Die Wahl der Baumaterialien ist dabei konsequent ökologisch: Natürliche Materialien wie Holz, Holzweichfaserdämmung und Naturgips bilden die Grundlage für die nachhaltige Bauweise. Details wie Dacheindeckung und Fassadengestaltung sowie den Innenausbau bestimmen Bauherren mit der Bemusterung, der Finissage, die von Fußbodenbelägen und Wandverkleidungen über Farben bis hin zur komplett installierten Haustechnik reicht. Aufgrund des hohen Vorfertigungsgrads und der gewerkeübergreifenden Komplettleistung aus einer Hand ermöglicht Rubner Haus sehr kurze Bauzeiten mit garantiertem Termin für die Schlüsselübergabe – natürlich zum vereinbarten Festpreis.


Keywords:
Holz, Holzhausbau, Rubner, Brettschichtholz, Massivholzplatten, Holzhäuser, Schnittholz, Brettsperrholz, Ingenieurhaus, Fenster, Wände, Deckenelemente, Haustüren, Innentüren, Fertighausbau



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2023
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2024 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de