Startseite » Produktneuheiten »

Tile of Spain bestens vorbereitet auf die neue Bauprodukte-Verordnung (BauPVO)

TILE OF SPAIN SPANISCHE FLIESEN
Tile of Spain bestens vorbereitet auf die neue Bauprodukte-Verordnung (BauPVO)

Tile of Spain bestens vorbereitet auf die neue Bauprodukte-Verordnung (BauPVO)
Die seit 1989 geltende Bauprodukte-Richtlinie (BPR) wird am 1. Juli 2013 von der neuen Bauprodukte-Verordnung (BauPVO) vollständig abgelöst und besitzt von da an als europäische Verordnung unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten Gültigkeit. Die spanischen Fliesenhersteller im Fliesenverband ASCER sind perfekt auf die Inkraftsetzung der neuen Verordnung vorbereitet.

Die seit 1989 geltende Bauprodukte-Richtlinie (BPR) wird am 1. Juli 2013 von der neuen Bauprodukte-Verordnung (BauPVO) vollständig abgelöst und besitzt von da an als europäische Verordnung unmittelbar in allen Mitgliedsstaaten Gültigkeit.

Die spanischen Fliesenhersteller im Fliesenverband ASCER sind perfekt auf die Inkraftsetzung der neuen Verordnung vorbereitet. Alle Informationen und Anforderungen der neuen BauPVO werden von der spanischen Fliesenindustrie umgesetzt. Der Verband hat seinen Mitgliedern Musterdokumente der Leistungserklärung in deutscher Sprache zukommen lassen, damit alle spanischen Fliesenhersteller ihren Kunden im deutschsprachigen Raum die an die neue Verordnung angepasste erforderliche Dokumentation ab dem ersten Tag vorlegen können.

Mit der BauPVO wird die Intention der bisherigen BPR fortgesetzt, wobei die Inhalte vereinfacht, präzisiert und aktualisiert wurden. Übergeordnete Ziele sind das Inverkehrbringen von Bauprodukten, ihr freier Warenverkehr und der Abbau technischer Handelshemmnisse im EU-Wirtschaftsraum.

Die BauPVO regelt die Bedingungen für das Inverkehrbringen und die Bereitstellung von harmonisierten Bauprodukten auf dem Markt und legt Anforderungen an die Leistungserklärung und die CE-Kennzeichnung fest. Die Mitgliedstaaten dürfen die Bereitstellung CE-gekennzeichneter Bauprodukte weder untersagen noch behindern, wohl aber jede Verwendung, die nicht den nationalen Anwendungsregeln im Baubereich entspricht.


Keywords:
Richtlinien, Bauprodukte, Spanische-Fliesen, Fliesenverband, ASCER, BauPVO, Bauprodukte-Verordnung, Tile-of-Spain



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 7
Ausgabe
7.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de