Startseite » MuB »

Strähle expandiert in Borkheide

Neue Lager- und Logistikhalle
Strähle expandiert in Borkheide

Das baden-württembergische Familienunternehmen Strähle baute an seinem zweiten Standort Borkheide bei Berlin eine neue Lager- und Logistikhalle. Es investierte in den Neubau und die Anschaffung zusätzlicher Maschinen rund eine Million Euro.

Vor dem Hintergrund des in den letzten Jahren stetigen Unternehmens wachstums hat der Spezialist für Trennwand-, Raum-in-Raum- und Akustiksysteme seinen Produktionsstandort Borkheide bei Berlin ausgebaut. Mit der kürzlich in Betrieb genommenen neuen Lager- und Logistikhalle konnte die bisherige Bestandsfläche von 3.600 auf jetzt 6.000 Quadratmeter vergrößert werden. Durch Neustrukturierung von Produktion und Lager steht nun auch mehr Platz für die Metallverarbeitung zur Verfügung. Das baden-württembergische Familienunternehmen aus Waiblingen investierte in den Neubau und die Anschaffung zusätzlicher Maschinen rund eine Million Euro.

Etwa ein Drittel der insgesamt 140 Mitarbeiter sind im Werk Borkheide beschäftigt. Wie am Stammsitz in Waiblingen bei Stuttgart wird auch dort das gesamte Produktprogramm gefertigt, wobei Borkheide für Aufträge nördlich der Achse Köln-Erfurt sowie aus dem Ausland zuständig ist.
Mit den neu geschaffenen Kapazitäten wirbt Strähle derzeit auch um zusätzliche Mitarbeiter. „Wir sind sehr zuversichtlich, gut ausgebildetes, erfahrenes Fachpersonal für die Fertigung zu finden“, erklärt Gesellschafter und Marketingleiter Florian Strähle und verweist auf die positive Erfahrung seit der Gründung des Werks im Jahr 1997.
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de