Startseite » Produktneuheiten »

Für ein Mehr an Möglichkeiten: Sedus erweitert se:lab-Produktfamilie

Sedus Stoll AG
Für ein Mehr an Möglichkeiten: Sedus erweitert se:lab-Produktfamilie

Andere Strukturen, andere Bedürfnisse, neue Arbeitskonzepte: Moderne Büros wandeln sich immer mehr zu Open Spaces und sind dabei geprägt von kommunikativen Zwischenzonen, dezentralen Arbeitsbereichen und unterschiedlichen Raumangeboten. Mehr Flexibilität ist gefragt, um den Gedanken und Ideen freien Lauf zu lassen. Sedus hat für produktive und kreative Arbeit in agilen Teams die se:lab-Produktfamilie entwickelt.

Wie der Name verrät, ist die Herangehensweisen aus dem Labor abgeleitet. So wie dort Sachverhalte analysiert, Umstände erforscht und Lösungen hergeleitet werden, so funktioniert auch se:lab. se:lab besteht aus verschiedenen Produkten, die eine individuelle Zusammenstellung sowie eine Anpassung an sich ändernde Gegebenheiten ermöglichen. Das Portfolio umfasst unterschiedliche Tische und Workshop-Elemente inklusive Sitzmöbel, um interaktiv und gemeinsam arbeiten zu können. Im Rahmen der zweiten Launch-Welle ergänzt Sedus jetzt die Produktfamilie um zwei neue Möbel.

„Mit der Erweiterung der se:lab-Produktfamilie und den höhenverstellbaren Teamarbeitstisch se:lab meet & stand und das se:lab sofa single schaffen wir noch mehr Flexibilität und Möglichkeiten für die kreative Zusammenarbeit im Büro“, erklärt Ernst Holzapfel, Leiter Marketing der Sedus Stoll AG. „Alle se:lab-Produkte folgen einer modernen, harmonischen Designsprache mit Wiedererkennungswert. So lassen sich alle Komponenten individuell zusammenstellen und ermöglichen große Gestaltungsfreiheit. Mit der leichten Bauweise, der Ausstattung mit Rollen sowie weiteren Details funktioniert die Bedienung intuitiv und ortsunabhängig. Das macht die se:lab-Produktfamilie so einzigartig.“

se:lab meet & stand – Der höhenverstellbare Teamarbeitstisch

Bequem vom Sitzen ins Stehen wechseln – auch während der Besprechung oder des Meetings. Der große se:lab meet & stand macht es dank der elektromotorischen Höhenverstellung möglich. Je nach Raumgröße und Gestaltung kann die Tischplatte quadratisch oder rechteckig und auch mit abgerundeten Ecken gewählt werden.

„Wir erleben, dass immer mehr Manager und Projektleiter gemeinsam mit ihren Teams eng zusammenarbeiten wollen,“ sagt Holzapfel. „Platz für kurzes, effektives Arbeiten für größere Gruppen im Sitzen und Stehen ist gefragt. Der se:lab meet & stand dient Manager als großer höhenverstellbarer Einzelarbeitsplatz, aber gleichzeitig auch als Ort für Team-Projekte.“

Der Tisch ist in den Maßen 1600 – 2400mm verfügbar mit einer elektromotorischen Höhenverstellung von 650-1250mm. Je nach Größe können bis zu zehn Personen gleichzeitig an ihm arbeiten.

se:lab sofa single – Mobiles und anpassungsfähiges Einzelsofa

Leicht beweglich und flexibel präsentieren sich die se:lab sofas als ideale Partner für agile Workshop-Situationen und spontanen Austausch. Die bequemen Sitzmöbel mit großzügigem Polster ermöglichen es dem Nutzer unterschiedliche Haltungen einzunehmen – aufrechtes Sitzen genauso wie entspanntes Zurücklehnen. Ausgesprochen weich und komfortabel schafft das Sofa eine ungezwungene Atmosphäre in jedem Raum.

Im Rahmen des zweiten Launch-Intervall unter dem Motto „The Personal Touch“ ergänzt Sedus den Zweisitzer um einen Einsitzer. Mit der Größe von 880 x 980 x 725 mm ist das Modell die ideale Ergänzung für spontane Treffen in entspannter Atmosphäre.

Beide neuen Modelle der se:lab Produktfamilie wurden auf der Orgatec vom 25.10. bis 29.10.2022 erstmalig der Öffentlichkeit vorgestellt.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de