Startseite » MuB »

Der 1. Broders & Knigge „ERGODAY“ war ein voller Erfolg

Ergonomie sympathisch, einfach und nachhaltig vermitteln
Der 1. Broders & Knigge „ERGODAY“ war ein voller Erfolg

Broders&Knigge lud am 18. September 2014 nach Hamburg zum ersten „ERGODAY“ ein. Wenn man acht Stunden täglich im Büro Höchstleistungen bringen soll, spielt die Ergonomie am Arbeitsplatz eine ganz wesentliche Rolle. Dies reicht von der Einstellung des Stuhls und der Tischhöhe über die richtige Platzierung der Arbeitsmittel bis zur Beleuchtung und dem Raumklima. Auf dem „ERGODAY“ im schönen Gut Karlshöhe wurden nicht nur ergonomische Qualitätsstühle präsentiert, sondern es wurden auch Sitzchecks durchgeführt und viele wertvolle Tipps an die Teilnehmer weitergegeben.

Die „Interessengemeinschaft der Rückenschullehrer/innen e.V. (IGR)“ erläuterte in Fachvorträgen nützliche Informationen zur Ergonomie rund um den Arbeitsplatz. Die Teilnehmer bekamen beigebracht wie Ergonomie im Unternehmen sympathisch, einfach und nachhaltig vermittelt werden kann. Christian Brunner (1. Vorsitzender der IGR) schaffte anhand zahlreicher Praxisbeispiele und Motivationstipps auf Basis neuster wissenschaftlicher Erkenntnisse das Bewusstsein für Ergonomie bei den Teilnehmern. Übungen und Tipps für eine gesunde Rückenmuskulatur wurden den Teilnehmern nicht nur erklärt, sondern aktiv beigebracht. Rückentrainerin Dorothea Hilgert holte die Teilnehmer von den Stühlen und zeigte dehnende und kräftigende Übungen für den Büroalltag zur Weitergabe an die Mitarbeiter/Kollegen im Unternehmen. „Das war eine erleuchtende Veranstaltung. Insbesondere der zweite Teil mit Frau Hilgert war einerseits ungewöhnlich und dennoch erfrischend motivierend, sodass ich schon überlege, diese Form des Büroentertainments kurzfristig ins eigene Haus zu holen. Nochmals, vielen Dank für Ihre Einladung! „ (C. Frass, Dr. Karl-Heinz Krämer GmbH) Broders&Knigge wurde auf die IGR Veranstaltung „fresh ergonomics – Unternehmen unternehmen Gesundheit“ in der Fachzeitschrift Mensch&Büro aufmerksam. Nachdem Dirk Schulz, Quality Office-Consultant bei Broders&Knigge, die Veranstaltung selbst im Jahr 2013 besucht hat, war er von dem Konzept begeistert. Seit Mitte des Jahres ist Broders&Knigge auch Kompetenzpartner der IGR e.V. und setzt Ergotainment sowie Inhalte der Initiative Gesünder Arbeiten selbst im Unternehmen ein. Alle Mitarbeiter haben Steh-Sitz-Tische, Broders&Knigge ist außerdem als Quality Office-Unternehmen zertifiziert und einige Mitarbeiter sind auch schon Quality Office-Consultants. Durch verschiedene Weiterbildungsmaßnahmen sind immer alle auf dem neusten Stand. Bei Beratungen, Planungen und in der Umsetzung wird auf „Gesundheit am Arbeitsplatz“ gesetzt und es werden hilfreiche Tipps bei der Arbeit im Büro gegeben. In diesem Bereich will Broders&Knigge auch zukünftig noch intensiver mit dem „REHA-Zentrum Hamburg“ zusammenarbeiten und Konzepte rund um die Gesundheit anbieten. Die Veranstaltung war für alle ein großer Erfolg! Der „ERGODAY“ war erfrischend und unterhaltsam, lebte durch das aktive Mitwirken der Teilnehmer und durch viele interessante Gespräche. Zwischen den Vorträgen hatten die Teilnehmer auch die Möglichkeit im Rahmen der Begleitaustellung passende ergonomische Lösungen anzuschauen und diese zu testen. Broders&Knigge bedankt sich an dieser Stelle nochmals bei allen beteiligen Partnern: IGR e.V., dem REHA-Zentrum Hamburg, den Firmen Löffler, Palmberg und Dataflex sowie den Gästen und dem Gutshof Karlshöhe und natürlich Frau Langenstück von der Mensch&Büro-Akademie für einen tollen Tag und einer gelungenen „Ergotainment-Show“! Die Erwartungen an den „ERGODAY“ wurden mehr als erfüllt und Broders&Knigge kann eine solche Veranstaltung nur weiterempfehlen. Und auch für das nächste Jahr sind schon verschiedene Veranstaltungen mit den Kooperationspartnern wie dem REHA-Zentrum Hamburg, der IGR e.V. und weiteren Partner aus der Büromöbel-Industrie geplant. Aber auch im kleinen Kreis möchte Broders&Knigge gezielt zu wichtigen Themen Kurzvorträge und Lösungen präsentieren, desweiteren ist auch ein Tag der offenen Tür sowie verschiedene Gesundheitstage bei Kunden vor Ort geplant. Wir freuen uns, wenn es wieder heißt „Broders&Knigge lädt ein“. www.broders-knigge.de

arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de