Startseite »

Belgien, Brüssel: Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit (2022/S 235-677127)

Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen
Belgien, Brüssel: Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit (2022/S 235-677127)

06/12/2022

  
S235

Belgien-Brüssel: Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

2022/S 235-677127

Bekanntmachung einer Änderung

Änderung eines Vertrags/einer Konzession während der Laufzeit

Rechtsgrundlage:

Richtlinie 2014/24/EU

Abschnitt I: Öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber

I.1)Name und Adressen

Offizielle Bezeichnung: Departement Mobiliteit en Openbare Werken – Stafdienst
Nationale Identifikationsnummer: 0316.380.841_17438
Postanschrift: Koning AlbertII-laan 20, bus 6
Ort: Brussel
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1000
Land: Belgien
E-Mail: staf.departement@mow.vlaanderen.be
Telefon: +32 25537131
Internet-Adresse(n):
Hauptadresse: http://departement-mow.vlaanderen.be
Adresse des Beschafferprofils: https://enot.publicprocurement.be/enot-war/preViewNotice.do?noticeId=466149

Abschnitt II: Gegenstand

II.1)Umfang der Beschaffung
II.1.1)Bezeichnung des Auftrags:

Begeleiden en coördineren overkappingsproces Antwerpse Ring (R1) – aanvullende opdracht

Referenznummer der Bekanntmachung: DMOW-Stafdienst-Begeleiden en coördineren overkappingsproces Antwerpse Ring -F20_0

II.1.2)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

II.1.3)Art des Auftrags

Dienstleistungen

II.2)Beschreibung
II.2.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: BE2 Vlaams Gewest

II.2.4)Beschreibung der Beschaffung zum Zeitpunkt des Abschlusses des Vertrags:

Begeleiden en coördineren overkappingsproces Antwerpse Ring (R1)

Meer uitgebreide en gedetailleerde begeleiding en coördinatie voor overkappings- en leefbaarheidsprojecten op R1, meer concreet bijkomende overkapping R1-noord, verdere uitrol van de transformatie van de zuidelijke R1, bemiddeling met oog op realisatie leefbaarheidsprojecten op Linkeroever.

Opdrachtgever en opdrachtnemer maken jaarlijks samen een planning op voor de volgende 12 maanden waarin de opdrachten voor de intendant en zijn team meer gedetailleerd worden vastgelegd.

De in de offerte opgegeven eenheidsprijzen zijn principieel bindend voor prijzen die worden gehanteerd voor het vervolg van de opdracht. Deze aanvullende opdracht is een aanvulling op de planning die gemaakt werd voor de periode 1 februari 2022 t.e.m. 31 januari 2023.

II.2.7)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession

Laufzeit in Monaten: 3

II.2.13)Angaben zu Mitteln der Europäischen Union

Der Auftrag steht in Verbindung mit einem Vorhaben und/oder Programm, das aus Mitteln der EU finanziert wird: nein

Abschnitt V: Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe

Auftrags-Nr.: 1

V.2)Auftragsvergabe/Konzessionsvergabe
V.2.1)Tag des Abschlusses des Vertrags/der Entscheidung über die Konzessionsvergabe:

24/11/2022

V.2.2)Angaben zu den Angeboten

Der Auftrag/Die Konzession wurde an einen Zusammenschluss aus Wirtschaftsteilnehmern vergeben: nein

V.2.3)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs

Offizielle Bezeichnung: ORG Urbanism & Architecture BV
Ort: Sint-Jans-Molenbeek
NUTS-Code: BE100 Arr. de Bruxelles-Capitale / Arr. Brussel-Hoofdstad
Postleitzahl: 1080
Land: Belgien

Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja

V.2.4)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (zum Zeitpunkt des Abschlusses des Auftrags;ohne MwSt.)

Gesamtwert der Beschaffung: 2 782 268.00 EUR

Abschnitt VI: Weitere Angaben

VI.3)Zusätzliche Angaben:
VI.4)Rechtsbehelfsverfahren/Nachprüfungsverfahren
VI.4.1)Zuständige Stelle für Rechtsbehelfs-/Nachprüfungsverfahren

Offizielle Bezeichnung: Raad van State
Ort: Brussel
Land: Belgien

VI.5)Tag der Absendung dieser Bekanntmachung:

01/12/2022

Abschnitt VII: Änderungen des Vertrags/der Konzession

VII.1)Beschreibung der Beschaffung nach den Änderungen
VII.1.1)CPV-Code Hauptteil

71000000 Dienstleistungen von Architektur-, Konstruktions- und Ingenieurbüros und Prüfstellen

VII.1.2)Weitere(r) CPV-Code(s)
VII.1.3)Erfüllungsort

NUTS-Code: BE2 Vlaams Gewest

VII.1.4)Beschreibung der Beschaffung:

Toekomstverbond Antwerpen: Intendant overkapping R1 – Ring

om Antwerpen.

Begeleiden en coördineren overkappingsproces Antwerpse Ring (R1)

VII.1.5)Laufzeit des Vertrags, der Rahmenvereinbarung, des dynamischen Beschaffungssystems oder der Konzession

Laufzeit in Monaten: 3

VII.1.6)Angaben zum Wert des Auftrags/Loses/der Konzession (ohne MwSt.)

Gesamtwert des Auftrags/des Loses/der Konzession: 505 440.00 EUR

VII.1.7)Name und Anschrift des Auftragnehmers/Konzessionärs

Offizielle Bezeichnung: ORG Urbanism & Architecture BV
Ort: Sint-Jans-Molenbeek
NUTS-Code: BE1 Région de Bruxelles-Capitale / Brussels Hoofdstedelijk Gewest
Land: Belgien

Der Auftragnehmer/Konzessionär ist ein KMU: ja

VII.2)Angaben zu den Änderungen
VII.2.1)Beschreibung der Änderungen

Art und Umfang der Änderungen (mit Angabe möglicher früherer Vertragsänderungen):

Begeleiden en coördineren overkappingsproces Antwerpse Ring (R1)

Meer uitgebreide en gedetailleerde begeleiding en coördinatie voor overkappings- en leefbaarheidsprojecten op R1, meer concreet: de begeleiding en coördinatie met betrekking tot bijkomende overkapping R1-noord en verdere uitrol van de transformatie van de zuidelijke R1, bemiddeling met oog op realisatie leefbaarheidsprojecten op Linkeroever. De hele overkapping R1-noord en de transformatie van de zuidelijke R1 zijn opdrachten die initieel voorzien waren na 31 januari 2023, maar die nu in de planning naar voren geschoven zijn.

VII.2.2)Gründe für die Änderung

Notwendigkeit der Änderung aufgrund von Umständen, die ein öffentlicher Auftraggeber/Auftraggeber bei aller Umsicht nicht vorhersehen konnte (Artikel 43 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/23/EU, Artikel 72 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/24/EU, Artikel 89 Absatz 1 Buchstabe c der Richtlinie 2014/25/EU)

Beschreibung der Umstände, durch die die Änderung erforderlich wurde, und Erklärung der unvorhersehbaren Art dieser Umstände:

Bijkomende overkapping R1-noord, verdere uitrol van de transformatie van de zuidelijke R1 noodzakelijk omwille van bijkomende vragen van stakeholders en noodzaak om ontwerp projectzone Oosterweelverbinding af te ronden.

VII.2.3)Preiserhöhung

Aktualisierter Gesamtauftragswert vor den Änderungen (unter Berücksichtigung möglicher früherer Vertragsänderungen und Preisanpassungen sowie im Falle der Richtlinie 2014/23/EU der durchschnittlichen Inflation im betreffenden Mitgliedstaat)

Wert ohne MwSt.: 2 276 828.00 EUR

Gesamtauftragswert nach den Änderungen

Wert ohne MwSt.: 2 782 268.00 EUR

© Europäische Union, http://ted.europa.eu, 1998-2022

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de