Trittschalldämmung - arcguide.de

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.bba-online.de

Trittschallverbesserung

Mit einem Trittschallverbesserungsmaß von 19 dB auf der Norm-Betondecke tragen Fußboden-Aufbauten mit Laminatboden oder Parkett auf Holzfaser-Unterbodenplatten maßgeblich zur Minimierung des Trittschallpegels bei. Dabei sind die Aufbauhöhen des gesamten Fußbodens über der vorhandenen Rohdecke mit 10 …

www.bba-online.de
Fachwerkhaus-Ausbau in Wermelskirchen

Rund erneuert

Rita Jacobs, Düsseldorf / red. Beim Ausbau eines Fachwerkhauses aus dem 17. Jahrhundert konnten sowohl moderne Anforderungen an den Schall-, Brand- und Wärmeschutz als auch die Vorstellungen der zuständigen Denkmalämter miteinander in Einklang gebracht werden. Der Ausbau …

www.bba-online.de

Trittschalldämmung

Welche Anforderungen der Gesetzgeber an eine fachgerechte Luft- und Trittschalldämmung stellt und welche Lösungen in der Verarbeitungspraxis die effizientesten Ergebnisse liefert, findet sich ab sofort in gebündelter Form: Mit der neuen, umfangreichen Broschüre „Trittschalldämmung“ bietet …

Anzeige:
www.bba-online.de

Grundlagen der Heizungstechnik

Von den allgemeinen Grundlagen der Heizungstechnik über Verbindungstechniken und Schallschutz bis hin zu Dimensionierungshinweisen für Solaranlagen - das neue Kompendium „Heizung/Solar“ der Wieland-Werke bietet Planern und SHK-Fachhandwerkern wieder zahlreiche nützliche Informationen. Hauptaugenmerk liegt dabei auf der …

www.bba-online.de

Vielfältig nutzbar

Nicht nur die guten bauphysikalischen Eigenschaften im Schall- und Brandschutz, sondern auch die durch verschiedene Kaschieren erzielten Wärmedämmeigenschaften machen die Rigidur Estrichelemente besonders vielfältig einsetzbar. Auch im Bereich Trittschalldämmung bieten die Estrichelemente von Rigips im …

www.bba-online.de

Nahtverschweißt für trockenes Bauwerk

Hochpolymere Werkstoffe sind für die extremen Belastungen im Flachdach besonders geeignet. Phoenix stellt Dichtungsbahnen aus Elastomeren (EPDM) her und können somit auf dauerhafte Elastizität und jahrzehntelange Lebenserwartung verweisen. Resitrix-Dichtungsbahnen sind bitumenverträglich und nahtverschweißbar bei Temperaturen bis …

Anzeige:
www.bba-online.de

Wärmedämm-Planziegel

Mehr Sicherheit bei Statik, Wärmeschutz, Schallschutz und Feuchteschutz bietet der speziell für den Objektbau entwickelte Objektziegel-T12. Durch die Füllung der Ziegellochung mit Perlit wird ein hervorragender Wärmeschutz erreicht. Die Wärmeleitfähigkeit von 0,12 W/mK erspart mehrschalige Wandkonstruktionen …

www.bba-online.de

Profil entkoppelt Trennwände

Verbesserter Schallschutz durch entkoppelte Trennwände: Hierfür steht ein neues Entkopplungsprofil, das die unipor-Ziegel-Gruppe zur Fachmesse Deubau in Essen vorgestellt hat. Bei 11,5 cm dicken Innenwänden dämpft es die Übertragung von Körperschall zu Wänden und Decken …

www.bba-online.de

Entkoppelt

Eine Sonderlösung für durchfeuchtete oder stark geschädigte Untergründe auf Balkonen, Terrassen und Laubengängen hat Triflex in sein Programm aufgenommen. Kernelement ist die Triflex Entkoppelungsmatte in Kombination mit dem lastverteilenden PMMA-Mörtel Triflex Cryl RS 240, durch den …

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 1
Ausgabe
1.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de