Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »

www.bba-online.de

Trittschall-Dämmung für Treppen

Querkraftdorne mit akustischem und statischem Nachweis: Trittschall-Schutzsysteme für Stahlbetontreppen sorgen für Ruhe in angrenzenden Räumen. Akustische und statische Nachweise bieten Planern und Bauherren hohe Sicherheit. Künftige Bewohner erhalten zugleich einen effizienten Schallschutz. Querkraftdorne, die gewendelte …

www.bba-online.de

Trittschalldämmung mit Glaswolle

Hochbelastbar ist die Trittschalldämmung mit neuen Glaswolle-Produkten des Unternehmens Knauf Insulation: TPT 01 und TPT 03. Die beiden innovativen Trittschall-Dämmplatten aus Glaswolle eignen sich zur Lösung anspruchsvoller, schalltechnischer Anforderungen im Hochbau. Beide Produkte sorgen mit verbessertem …

www.arcguide.de
Schöck Bauteile GmbH

Experten informieren zum Thema Schallschutz

Weiterbildungsmöglichkeit für Planer und Architekten Baden-Baden, 11. September 2017 – Die Schallschutzforen sind eine beliebte Weiterbildungsmöglichkeit für Planer und Architekten. Gemeinsam mit den vier führenden Marken aus der Baubranche Xella, Knauf, Rehau und Kone informiert die …

Anzeige:
www.bba-online.de

Echtholzdesign und Trittschalldämmung

Ausgezeichnet mit dem Innovationspreis der Messe Domotex 2017 wurden zwei Produkte von EarthWerks: Wood Classic 95 Series und die Dämmunterlage DB22. Das Dekor von Wood Classic 95 zeigt eine ausgeprägte Holzmaserung und Farbnuancen, die an …

www.bba-online.de
Sanierung eines Autohauses in Riesa

Freie Fahrt dank Entkopplung

Bei einer Autohaus-Sanierung im sächsischen Riesa war für den neuen Belag zu berücksichtigen, dass Böden in diesem Bereich starken Belastungen ausgesetzt sind. Zudem musste der Neubelag über alten Bewegungsfugen für die Fußbodenheizung verlegt werden. Ein …

www.bba-online.de

Flüssig applizierbare Gestaltungsvielfalt

Schalldämmende Bodensysteme mit Trittschalldämmung bis zu 20 dB: Mit der neuen System-Serie „MasterTop 1327“ hat BASF zwei flüssig applizierte, schalldämmende Bodensysteme auf den Markt gebracht, die besonderen Gehkomfort mit exklusiven Design-Möglichkeiten und verbesserter Trittschallreduzierung verbinden. …

Anzeige:
www.bba-online.de

Mit erhöhtem Trittschallschutz

Für Mehrfamilienhäuser: Klett Silent ermöglicht erstmals die schnelle und einfache Verlegung von Mineralfaserdämmung und dem Klett Fußbodenheizungssystem aus einer Hand. Die neuartige Klett Verlegeplatte von Uponor wurde mit normgerechtem Wärme- und erhöhtem Trittschallschutz insbesondere für …

www.bba-online.de

Selbstklebender Entkopplungsstreifen

Kleiner Streifen mit großer Wirkung: Gegen Geräusche, die beim Duschen und Baden entstehen und die nicht in andere Räume übertragen werden sollen, bietet wedi mit dem neuen selbstklebenden Entkopplungsstreifen sicheren Schallschutz. Dieser wird zwischen Badewanne …

www.bba-online.de

Schwingungsisolierende Bodenmatte

Wirksame Lärmreduzierung für Industrie, Gewerbe und Wohnbau: Die neue Acoustic Floor Mat von Getzner eignet sich als Trittschallschutz in Standardfußböden zudem auch für öffentliche Einrichtungen. Sie senkt den Lärmpegel nachweislich um bis zu 33 Dezibel. …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de