Trittschalldämmung - arcguide.de

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.db-bauzeitung.de

Trittschall im Altbau

Dünne Beton- oder Holzbalkendecken sowie niedrige Räume erschweren die Verbesserung des Trittschalls in Altbauten. Für solche Fälle eignet sich das neue Saint-Gobain Weber Trittschalldämmsystem, das mit 28 mm Gesamtaufbau ein Trittschallverbesserungsmaß von Δ Lw = …

www.db-bauzeitung.de

Auf Schritt und Tritt

Estrich-Elemente von Fermacell verbinden hohe Belastbarkeit mit guter Trittschalldämmung sowie mit sicherem Brandschutz. Darüber hinaus benötigen sie keine Trockenzeiten und sind somit sofort begehbar. Speziell zur Verbesserung des Trittschalls um 27 dB auf Massivdecken hat …

www.arcguide.de
Neubau einer Passivwohnanlage in Freiburg

Balkone ohne Wärmebrücken

Beim größten Passivwohnhaus im Freiburger Stadtviertel Vauban spielen Laubengänge und Balkone eine wichtige Rolle für die Lebensqualität. Dabei bietet die tragende Verbindung mit dem Gebäudekern eine hohe Wärme- und Trittschalldämmung. Das Projekt TriColore der Freiburger Stadtbau …

Anzeige:
www.bba-online.de
Schallschutz-Anforderungen im Bodenbereich

Stille auf Schritt und Tritt

Bei Renovierungen und Modernisierungen sorgen vorhandene Deckenkonstruktionen oft für Probleme. Architekten und Bauphysiker können jetzt auf eine Entscheidungsgrundlage zurückgreifen, die auf Basis von Messungen unterschiedlicher Bodenaufbauten erstellt wurde. Trockenestriche und Schüttungen bewirken einiges in Sachen …

www.bba-online.de

Treppensteigen mit Trittschallschutz

Schalldämmende Wandanker und Sockelelemente aus Sylomer hat Fuchs-Treppen für den gehobenen Wohnanspruch entwickelt. Mit ihnen wird ein neuer schalltechnischer Maßstab für Leichtbautreppen gesetzt. Selbst bei den besonders problematischen, tiefen Frequenzen wird eine wirksame Verbesserung erreicht. …

www.bba-online.de

Effektiver Trittschallschutz im Treppenhaus

Wolfgang Ackenheil | be Für guten Schallschutz im Gebäude können Wände, Decken, Fenster und Türen mittlerweile ohne Schwierigkeiten mit einer hohen Schalldämmung ausgeführt werden. Anders sieht die Situation bei Treppen aus: Aufgrund der besonderen geometrischen Form …

Anzeige:
www.arcguide.de
06.05.2013 | architekturzeitung

Entkopplung im Fußbodenaufbau

Moderner Multifunktionsboden Mit den richtigen Komponenten entsteht aus einem traditionellen Fußbodenaufbau ein moderner Multifunktionsboden. Ein Schlüssel dazu ist die Entkopplungs- und Belagsträgermatte »Blanke PERMAT« des Iserlohner Fliesenzubehörspezialisten Blanke GmbH & Co. KG.

www.bba-online.de
Neubau einer Wohnanlage in Göttingen

Kombinierter Schutz für Abwasser- und Luftleitungen

Im Südosten Göttingens entstehen auf einem Areal mit lockerer Wohnbebauung elf neue Wohneinheiten. Rohrleitungen für Abwasser und Luft wurden mit Dämm-Manschetten ausgerüstet. Neben Brandschutz ist damit auch eine Körperschallentkopplung gesichert. Der Bauträger, L. Baumbach Baugesellschaft mbH …

www.bba-online.de

Einfach verlegte Schalldämmung

Mit der neuen Hocofinish-Leiste lässt sich die direkte Übertragung von Raum- und Trittschall vermindern. Dabei erleichtert ein intelligentes Profildesign Montage und Wartung. Der flächenbündige Abschluss des hochelastischen Schaumstoffbandes zu Wand und Boden kaschiert den Übergang …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de