Trittschalldämmung - arcguide.de

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.arcguide.de
PORIT GmbH

PORIT Schnellbau-Elemente

„Zeit ist Geld“ – das gilt auch beim Bauen. Dank moderner Baustoffe und verbesserter Techniken lassen sich heute Gebäude weitaus rationeller und damit zeitsparender errichten. Einen wesentlichen Anteil daran hat die Elementbauweise. Hierbei kommt es …

www.arcguide.de
Knauf Gips KG

Knauf Schallschutzjahr 2013 – Damit endlich Ruhe ist mit dem Lärm

Pünktlich zum Knauf Schallschutzjahr 2013 bringt Knauf zwei neue Broschüren heraus: Mit „Knauf Schallschutz – Systemlösungen für jede Klasse“ und „Knauf Silentboard-Systeme“ informiert das Unternehmen über leistungsfähige Konstruktionen und setzt Impulse für zeitgemäßen höherwertigen Schallschutz. Pünktlich …

www.arcguide.de

Knauf Schallschutzjahr 2013 – Damit endlich Ruhe ist mit dem Lärm

Pünktlich zum Knauf Schallschutzjahr 2013 bringt Knauf zwei neue Broschüren heraus: Mit „Knauf Schallschutz – Systemlösungen für jede Klasse“ und „Knauf Silentboard-Systeme“ informiert das Unternehmen über leistungsfähige Konstruktionen und setzt Impulse für zeitgemäßen höherwertigen Schallschutz. Pünktlich …

Anzeige:
www.bba-online.de

Vorgedämmte Anschlussbox

Innenwände werden immer häufiger in Trockenbauweise erstellt. Speziell für die Installation in Ständerwänden bietet Uponor die ISI Box an, eine vorgedämmte Anschlussbox, in der alle benötigten Trinkwasserkomponenten bereits anschlussfertig vormontiert sind. Die Installationstechnik ist für …

www.db-bauzeitung.de

Trittschall im Altbau

Dünne Beton- oder Holzbalkendecken sowie niedrige Räume erschweren die Verbesserung des Trittschalls in Altbauten. Für solche Fälle eignet sich das neue Saint-Gobain Weber Trittschalldämmsystem, das mit 28 mm Gesamtaufbau ein Trittschallverbesserungsmaß von Δ Lw = …

www.db-bauzeitung.de

Auf Schritt und Tritt

Estrich-Elemente von Fermacell verbinden hohe Belastbarkeit mit guter Trittschalldämmung sowie mit sicherem Brandschutz. Darüber hinaus benötigen sie keine Trockenzeiten und sind somit sofort begehbar. Speziell zur Verbesserung des Trittschalls um 27 dB auf Massivdecken hat …

Anzeige:
www.arcguide.de
Wohngebäude | Freiburg

Passivwohnanlage in Freiburg

Beim größten Passivwohnhaus im Freiburger Stadtviertel Vauban spielen Laubengänge und Balkone eine wichtige Rolle für die Lebensqualität. Dabei bietet die tragende Verbindung mit dem Gebäudekern eine hohe Wärme- und Trittschalldämmung. Standort: Freiburg Ort: Freiburg Bundesland: Baden-Württemberg Land: Deutschland Weiterführende Links: bba …

www.bba-online.de
Schallschutz-Anforderungen im Bodenbereich

Stille auf Schritt und Tritt

Bei Renovierungen und Modernisierungen sorgen vorhandene Deckenkonstruktionen oft für Probleme. Architekten und Bauphysiker können jetzt auf eine Entscheidungsgrundlage zurückgreifen, die auf Basis von Messungen unterschiedlicher Bodenaufbauten erstellt wurde. Trockenestriche und Schüttungen bewirken einiges in Sachen …

www.bba-online.de

Treppensteigen mit Trittschallschutz

Schalldämmende Wandanker und Sockelelemente aus Sylomer hat Fuchs-Treppen für den gehobenen Wohnanspruch entwickelt. Mit ihnen wird ein neuer schalltechnischer Maßstab für Leichtbautreppen gesetzt. Selbst bei den besonders problematischen, tiefen Frequenzen wird eine wirksame Verbesserung erreicht. …

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de