Startseite » Themen »

Trittschalldämmung

Trittschalldämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Trittschalldämmung:
Wir geben Empfehlungen für die Trittschalldämmung für Stahlbetondecken, Holzbalkendecken, weichfederne Bodenbeläge und Stahlbeton- und Leichtbau-Treppen.
 
Tipp: Weitere Fachbeiträge zum Thema Schallschutz lesen Sie im arcguide-Special »

www.md-mag.com
LVT-Planken vom Milliken & Company

LVT-Boden mit Mehrwert

Die Luxury Vinyl Tiles des Herstellers tragen mit einer kompakten Polsterschicht und dem dadurch signifikant um bis zu 13 dB reduzierten Trittschall wesentlich zu einer verbesserten Akustikleistung bei. Die Kollektion ‚Earth Science‘, mit authentischer Steinoptik, ist …

www.arcguide.de
Wohnbau | Kassel | Knauf

Sicher Wohnen auf der Wilhelmshöhe

Die Villa Viktoria ist Teil der Gründerzeit-Villenkolonie Mulang in Kassel-Wilhelmshöhe. Sie wurde zu Wohneinheiten im Neubaustandard umgebaut, Fußbodenheizung inklusive. Die Brandschutzauflagen in den Räumen mit Holzbalkendecken ließen sich nur mit dem Knauf Fließestrich FE Fire …

www.arcguide.de
VARIOTEC GmbH & Co. KG

Den Alltag auf stumm schalten

Das zertifizierte Schiebetürsystem HAWA Suono mit patentierter 3D-Bewegung schafft neue Möglichkeiten in der Raumgestaltung. Die neuartige Schiebetür „INTEGRAL Hawa Suono“ mit Schallschutzklasse 3 bietet eine Schallschutzanforderungen nach DIN 4109 von bis zu 39 dB. Durch …

Anzeige:
www.bba-online.de
Planungshilfe

Planungsatlas Hochbau: Update im Bereich Schall- und Wärmeschutz

Für den interaktiven Planungsatlas Hochbau wurden die Module Schallschutz und Wärmeschutz überarbeitet. Im Bereich Schallschutz ist der Schallschutzrechner inklusive entsprechender Konstruktionen erweitert worden, während beim Wärmeschutz die Erarbeitung von rund 20 neuen Konstruktionen erfolgte, die …

www.bba-online.de
Umbau einer Industriellenvilla zu modernen Wohnungen in Brannenburg

Hochwertig wohnen ohne Trittschall

Eine Industriellen-Villa aus dem 19. Jahrhundert wurde zu eleganten Wohnungen umgebaut. Mit Gipsfaser-Trockenestrich-Systemen realisierte der Planer dabei auf der alten Holzbalkendeckenkonstruktion eine Lösung, die leicht, dabei hoch belastbar ist und die Brandschutzanforderung F90 sowie außerdem …

www.bba-online.de

Rohdichteklasse und Struktur ist entscheidend

Schallschutz - die Masse macht`s: Schallschutz lässt sich nicht allgemein gültig bzw. pauschal für alle Objekte definieren. Er muss jeweils im Einzelfall und entsprechend den örtlichen Gegebenheiten angepasst und zwischen Bauherr und Architekt/Fachplaner eindeutig beschrieben …

Anzeige:
www.arcguide.de
Schöck Bauteile GmbH

Digitale Weiterbildungsangebote von Schöck

Ab sofort: Webinare und E-Learning-Plattform für Wissensvermittlung auch Zuhause Die Schöck Bauteile GmbH verlegt ihr Veranstaltungs- und Weiterbildungsangebot für Bauphysiker, Tragwerksplaner und Architekten in die digitale Welt. Bereits verfügbar sind Webinare zu Themen rund um die …

www.bba-online.de
Neues Berechnungstool

Trittschalldämmung einfach planen

Wenn Laufgeräusche anderer Menschen aus dem nächsthöheren Geschoss deutlich hörbar sind und stören, kann das zermürbend und auf Dauer sogar gesundheitsschädlich sein. Deshalb gibt es klare Anforderungen, die ein Fußbodenaufbau in Neu- und Umbauten erfüllen …

www.arcguide.de
Veranstaltung

1. VDI-Konferenz „Lärm und Schallschutz“

Das VDI-Wissensforum richtet in diesem Jahr zum ersten Mal die VDI-Konferenz „Lärm und Schallschutz“ aus. Von der Teilnahme profitieren Verantwortliche aus allen Branchen, die sich mit dem komplexen Thema Schallschutz und Lärmbekämpfung auseinandersetzen müssen. Zu …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de