Startseite » Themen »

Studentenwohnheim in Paris

neu in Paris
Studentenwohnheim in Paris

Studentenwohnheim in Paris
Abbildung:
Was für ein Umfeld! Boulevard périphérique, Autohaus, Schnellrestaurant, Sportplätze, die zu Büros umgenutzten Großmühlen von Pantin und bejammernswerte Wohnsilos. Bald wird eine Straßenbahn fahren – der einzige Grund, ausgerechnet hier Studenten anzusiedeln. Die gestalterische Freiheit ist unbegrenzt, man kann nichts mehr falsch machen.

So mussten sich die Architekten auch nicht zurückhalten und konnten die zehn Geschosse hohe Straßenfassade wie aufeinandergestapelte »Körbe« aussehen lassen und damit das aus 192 Wohneinheiten resultierende Bauvolumen auf ein menschliches Maß herunterbrechen. Auf dem 200 m langen, aber nur 11 m breiten Grundstück war nicht viel mehr unterzubringen als eine Spange mit Wohnräumen und eine geräumige Laubengangerschließung zur lauten Seite hin. Die Wohnungswände selbst sind der Lärmschutz, und so hat man die Flurfassaden auf ein prismatisch gefaltetes und optisch durchaus ansprechendes Streckmetallgitter reduziert – mit Aussicht auf den Parc de la Villette (s. db 3/2012, S. 44), mit viel Licht und Luft. Angesichts des Budgets von 17,5 Mio. Euro – Überschreitung verboten! – galt es, zugunsten der Wohnqualität an vielen Ecken zu sparen:

Weitere Informationen:

Studentenwohnheim in Paris

Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de