Startseite » Themen »

Sichtbeton - Einsatzmöglichkeiten, Techniken, Design

Sichtbeton

Sichtbeton in der Architektur beschränkt sich schon längst nicht mehr nur auf öffentliche Bauten. Sichtbeton ist salonfähig geworden.

Lesen Sie in unserem Konradin Architektur-Netzwerk über seine Einsatzmöglichkeiten im Innen- und Außenraum, über neue Produktentwicklungen, Projektberichte oder Schwachstellen.

www.db-bauzeitung.de

Dunkle Decke

Für seinen Neubau mit Büro- und Ausstellungsflächen setzte der Baustoffhändler Wölpert aus Neu-Ulm auf Sichtbetonwände, umlaufende bodentiefe Glaselemente und polierte Walzbeton-Böden. Für raumakustische Maßnahmen blieb nur die Deckenfläche in 6 m Höhe. Unterstützt von Knauf AMF …

www.bba-online.de
50 cm Leichtbeton-Außenwände für Neubau eines Wohnhauses in Pliezhausen bei Reutlingen

Kristallin geformt

Der besonders kompakte Charakter des Wohnhauses E20 ließ sich in monolithischer Bauweise mit 50 cm Leichtbeton-Außenwänden in Sichtbetonqualität entsprechend den Vorstellungen von Bauherren und Architekt realisieren. Außen betont die horizontale Brettschalung die Wirkung, während glatte …

www.md-mag.com
Treppe für Loft Panzerhalle in Salzburg

Handgeschalter Beton

Auf 350 Quadratmetern und zwei Geschossen wird die Idee vom „Loft“ spürbar, aber in vielerlei Hinsicht neu interpretiert. Die Treppe aus handgeschaltem Beton wirkt als spannungsgeladene räumliche Skulptur. Die monolithische Ausführung in hochfestem Sichtbeton mit …

www.bba-online.de
Fasenstein-Sichtmauerwerk für Wohn- und Geschäftshaus in Nörvenich

Steinstruktur akzentuiert

Beim Neubau dieses Gebäudes im nordrhein-westfälischen Nörvenich dominieren von außen betrachtet Sachlichkeit und klare Linienführung. Bei der Innenraumgestaltung setzte Planer René Bestgen nicht wie ursprünglich angedacht auf Sichtbeton, sondern auf Sichtmauerwerk aus KS-Fasensteinen im Format …

www.arcguide.de
Garching | KNAPP GMBH Deutschland

Hybride Sache

Speisen mit allen Sinnen: Mensa Garching setzt auf Fassade in Holz Das – unsichtbare - Skelett ist aus grauem Stahlbeton, doch bei der Fassade setzt die neue Mensa Garching auf sinnliche Lebensfreude: Sie kombiniert eine Pfosten-Riegel-Konstruktion …

www.arcguide.de
Bildungs- und Forschungsstätten

Dreiberg-Schule Knetzgau

Die Dreiberg-Schule in Knetzgau wurde in den 1970er Jahren in der damals typischen Bauweise als Stahlbetonskelettbau mit Sichtbetonfassade, großflächigen Verglasungsbereichen und Flachdach errichtet und in den 80er Jahren erweitert. Im Rahmen der Generalsanierung wurde das …

Anzeige:
www.bba-online.de
Kragarmtreppe aus Betonwerkstein

Schwebende Stufen hinter Glas

Kragarmstufen aus Betonwerkstein: Beton bzw. Sichtbetonflächen kommen zunehmend auch in Innenräumen zum Einsatz. Hier ist gerade dieser Baustoff imstande, unverkennbare, klare Akzente zu setzen. Für den Treppenbauer Spitzbart Treppen ist Beton insbesondere für die Gestaltung …

www.bba-online.de

Fassadenanker: Unsichtbare Befestigung auf Sichtbeton

Thermoanker mit Tiefenbegrenzer: Der neue Fassadenanker des Bauprodukteherstellers Schöck für Element- und Sandwichwände, Thermoanker Typ TA-HC, ist mit einem neuen Tiefenbegrenzer ausgestattet. Dieser sorgt dafür, dass der Thermoanker keine Sichtbarkeit auf der Außenfläche verursacht und …

www.bba-online.de

Dünner Textilbeton bei hoher Stabilität

Einfacher und leichter: Bei der Herstellung von Beton-Fertigteilen und Sanierung von Stahlbetonbauwerken setzt Tudalit-Textilbeton als innovativer Verbundwerkstoff neue Maßstäbe – das betrifft sowohl die bautechnische Instandsetzung als auch die Verstärkung von marodem Stahlbeton. Entsprechende AR-Glas- …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de