Startseite » Themen »

Schöck Bauteile

Schöck Bauteile

www.arcguide.de
Schöck Bauteile GmbH

Größere Balkone bei Passivhäusern – dank optimaler Dämmung

Glasfaser-Zugstäbe im neuen Schöck Isokorb XT-Combar reduzieren Wärmebrücken auf ein Minimum Auf der BAU 2017 in München stellte der Bauproduktehersteller Schöck den neuentwickelten Isokorb XT-Combar für frei auskragende Bauteile vor. Nach intensiver Entwicklungsarbeit ist es gelungen, …

www.bba-online.de

Balkon-Schnittstelle mit Wärme- und Feuchteschutz

Kooperationslösung: Für die zuverlässige Abdichtung im Anschlussbereich von Balkonen, Terrassen und Laubengängen haben der Flüssigkunststoffhersteller Triflex und die Schöck Bauteile GmbH eine durchdachte Schnittstellenlösung entwickelt. Sie sorgt für den langfristigen Erhalt von Gebäuden. Die Kombination …

www.bba-online.de
Neubau eines Wohnparks in Karlsruhe

Weniger Lärm durch Trittschalldämmung

Bei den Treppen des Karlsruher Projekt „Wohnpark in der südlichen Luisenstraße“ war erhöhter Trittschallschutz gefordert, so dass sich die Planer dafür entschieden haben, ein spezielles Treppen-Trittschallschutzsystem einzusetzen, woraus sich die Anforderungen an die Trittschalldämmung ableiteten. Dipl-Phys. …

www.bba-online.de

Neues Handbuch für Stahlbetontreppen

Mit einem umfassenden Nachschlagewerk bietet die Schöck Bauteile GmbH Architekten erstmals Unterstützung bei der Planung von Stahlbetontreppen. Das Planungshandbuch Treppe gibt eine anschauliche Übersicht zu Anforderungen, Detailplanung und Regeln, die während des Bauablaufs im Bereich …

www.db-bauzeitung.de

besser als die Norm

5 Das Karlsruher Projekt »Wohnpark in der südlichen Luisenstraße« wurde auf Wunsch des Bauherrn mit einem erhöhten Trittschallschutz realisiert. Zum Einsatz kam das Treppen-Trittschallschutzsystem »Schöck Tronsole«. Im Vorfeld durchgeführte Prognoseberechnungen zur Schallübertragung wurden nach der Treppeninstallation …

www.bba-online.de
Kein Spiel mit dem Feuer

Flucht- und Rettungswege planen

Neben der überarbeiteten Musterbauordnung (MBO) sorgen vor allem Umstellungen auf europäische Normen, gepaart mit Verschärfungen bei Wärme- und Trittschallschutz dafür, dass Architekt und Tragwerksplaner ein großes Detailwissen bzgl. Bauprodukten haben müssen. Lösungen für Laubengänge berücksichtigen …

www.arcguide.de
Schöck Bauteile GmbH

Tragwerk als Fachwerk

Schöck SLD verbindet Fachwerkträger am neuen KIT Casino Baden-Baden 21.04.2016: Ein Schwerlastdorn zur Übertragung von Querkräften ermöglicht beim Casino des Karlsruher Instituts für Technologie architektonisch anspruchsvolle Tragwerkstrukturen. Die Fassade des Casinos ist Tragwerk und prägendes Gestaltungs-element …

www.bba-online.de
Neubau eines Kantinengebäudes in Karlsruhe

Tragwerk gleich Fachwerk

Ein Schwerlastdorn zur Übertragung von Querkräften ermöglicht beim Casino des Karlsruher Instituts für Technologie architektonisch anspruchsvolle Tragwerkstrukturen. Die Fassade des Casinos ist Tragwerk und prägendes Gestaltungselement zugleich. Die Entwicklung zukunftsweisender Technologien und deren Nutzung in Wirtschaft …

www.bba-online.de
Wärmeschutz bei Attiken und Brüstungen

Einpacken oder thermisch trennen?

Zur Klärung der Frage, ob Attiken und Brüstungen eingepackt oder thermisch getrennt werden sollen, sind statische, bauphysikalische und kostentechnische Argumente zu berücksichtigen. Die Analyse kommt zum Schluss, dass ein Passivhaus-zertifiziertes, tragendes Wärmedämmelement bessere Werte bietet …

arcguide Sonderausgabe 2022
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2023 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de