Startseite » Themen »

Schmale Latten

Neubau eines Bürozentrums in Gießen
Schmale Latten

Schmale Latten
Auf einem Gießener Areal für neue Büroflächen entstand auch ein Bürogebäude, dessen Fassade von schwarzen Betonlatten geprägt ist.

Auf dem ehemaligen Gelände des Glaskontors in Gießen entstand ein modernes Bürozentrum. Hier stehen nun unterschiedliche Gebäudekomplexe, die vor allem als Büroflächen genutzt werden. Dabei setzen die einzelnen Gebäude individuelle architektonische Zeichen. Der von Gerhard Schymik geplante Bau wurde mit Öko Skin von Rieder in der Farbe Liquide Black verkleidet.

Die Fassade zeichnet ein interessantes Bild, da die verschiedenen Betonlatten unterschiedlich stark sandgestrahlt werden und so eine heterogene Erscheinung forcieren. Bauherren und Architekten konnten durch die optischen Vorzüge und den geringen Wartungsaufwand überzeugt werden.

Weitere Informationen:

Bürozentrum in Gießen

Keywords
arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 12
Ausgabe
12.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de