Startseite » Themen »

Schallschutz

Schallschutz

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Schallschutz:
Welche Arten des baulichen und nachträglichen Schallschutzes gibt es? Welche Materialen helfen bei der Schalldämmung? Was besagt die VDI-Richtlinie 4100 zum Thema Schallschutz?
 
Tipp: Umfangreiche Fachbeiträge zum Thema Trittschalldämmung lesen Sie im arcguide-Special »

www.bba-online.de

Schallabsorption mit ansprechender Optik

Schallaschluckstein: In Räumen mit besonderen akustischen Anforderungen erzielt der KS-Lochstein eine Synthese aus hoher Schallabsorption und anspruchsvoller Optik. Das auch als Schallschluckstein bekannte Vormauerwerksprodukt von KS verbessert durch seine durchgehende Lochung die Raumakustik erheblich. Im …

www.bba-online.de

Schallschutz: Rohdichteklasse ist entscheidend

Je schwerer, desto besser: Ein echtes Leistungspaket in Sachen Schallschutz ist der Unika Kalksandstein. Dank der hohen Rohdichte von Kalksandstein sind sehr gute Schalldämmwerte beim Mauerwerk möglich. Denn je schwerer ein Baustoff ist, desto besser …

www.md-mag.com
Abstracta

Stoppt den Lärm

Pia Wallén wollte einen Schallabsorber, der eine gewisse spielerische Leichtigkeit aufweist. Deshalb stanzte sie Kreuze in den Filz und steppte die Ränder ab. Die Paneele schirmen akustisch ab und erlauben gleichzeitig ein Stück weit Durchblick. Design …

Anzeige:
www.bba-online.de

Aufsparrendämmplatte mit Kaschierung und Stufenfalz

Für Neubau und Sanierung: Die neu entwickelte Aufsparrendämmplatte Ursa ASP 32 Plus aus Mineralwolle reduziert nicht nur die Wärmeverluste deutlich, sondern bietet gleichzeitig guten Schallschutz. Ihr diffusionsoffener Aufbau unterstützt die Austrocknung möglicher Feuchte in der …

www.bba-online.de

Leichtbeton: Schallschutz nach DIN 4109:2016-07

Der bauliche Schallschutz bleibt auch nach der Aktualisierung der DIN 4109 eine planerische Herausforderung. Mit der neuen Broschüre „Massives Plus an Schallschutz“ trägt KLB-Klimaleichtblock diesen Änderungen nun Rechnung. Prägnant fasst das Schriftwerk die DIN 4109:2016 …

www.db-bauzeitung.de

Schallschutz

Auch in der neuen DIN 4109 werden lediglich die Mindestanforderungen zum Schallschutz geregelt. Beispielsweise ist die horizontale Luftschalldämmung zwischen zwei Räumen mit nur R´w = 53 dB angegeben. Sie genügt zwar für den öffentlich-rechtlich geforderten Schallschutz, ist aber …

Anzeige:
www.bba-online.de

Selbstklebender Entkopplungsstreifen

Kleiner Streifen mit großer Wirkung: Gegen Geräusche, die beim Duschen und Baden entstehen und die nicht in andere Räume übertragen werden sollen, bietet wedi mit dem neuen selbstklebenden Entkopplungsstreifen sicheren Schallschutz. Dieser wird zwischen Badewanne …

www.bba-online.de

Schwingfenster mit hoher Schallminderung

Spitzenwerte im Schallschutz weist das RotoQ Schwingfenster in der Kunststoff-Variante neben guter Energieeffizienz auf, wie der Prüfbericht des ift Rosenheim ergab. Mit dem sogenannten geprüften Schalldämm-Maß Rw von 44 dB wird dem RotoQ Kunststoff ohne …

www.bba-online.de
Neue DIN 4109 erhöht Bedeutung der Wandanschlüsse

Vorteil verzahnter Verbindungen

Die neue Schallschutznorm DIN 4109 verändert nicht grundsätzlich das Anforderungsniveau, erhöht aber durch die Berücksichtigung der Stoßstellen die Bedeutung der Wandanschlüsse im Mauerwerksbau. Der stumpfe Stoß bleibt möglich, mehr Sicherheit bieten jedoch verzahnte Anschlüsse, bei …

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 5
Ausgabe
5.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de