Startseite » Themen »

Ruefa Lounge Graz

Themen
Ruefa Lounge Graz

Eine denkmalgeschützte Bankfiliale wird zum Reisekompetenzzentrum

Stark und reduziert sind die Interventionen, die die denkmalgeschützte Bankfiliale zum zeitgemäßen Reisekompetenzzentum werden lassen. Unser Entwurf hat dabei immer folgendes Bild vor Augen: Der Urlaub beginnt im Reisebüro und so wie im Urlaub sollen Wünsche unkompliziert, mit der nötigen Gelassenheit und Großzügigkeit erfüllt werden. Um hier in der Ruefa Lounge zu entspannen und den Kunden nicht vom Wesentlichen – dem wohlverdienten Traumurlaub – abzulenken, gibt es daher keine unnötigen, kleinlichen Schnörksel. Vielmehr geht es mit einer großen Emotion zum Traumurlaub.

Großzügiger Empfang
Niederschwellig und barrierefrei gelangt man vom Grazer Hauptplatz in die zentrale Beratungslounge. In der hohen Mittelhalle gibt es rasch und unkompliziert alle wichtigen Reiseinformationen. Es dominiert dabei ein großzügig angelegtes Multifunktionsmöbel. Dieses mobile Möbel bietet die entspannte Atmosphäre, um bei gutem Cafe in Katalogen zu schmökern oder in die vertiefende Reiseliteratur einzutauchen und erste Entscheidungen zu treffen. Wie in einem Hotel sind links und rechts davon zwei Rezeptionscounter angeordnet. Hier finden die Begrüßung und die unkomplizierte Erstinformation statt.

Entspannte Stimmung während der Beratung
Die individuelle, detaillierte Beratung findet anschließend in den Seitenschiffen statt. Hell und mit weichen, transluzenten Materialien ausgekleidet steht hier das persönliche Gespräch im Vordergrund. Der Kunde steht im Mittelpunkt: Daher keine Katalogwände die ablenken und doch nur überfordern, sondern das Vertrauen in der intensiven Beratungssituation gemeinsam die optimale Lösung zu entwickeln. Zu jeder Lounge gehört zuallererst eine entspannte Stimmung. Daher entwickelten wir mit der Firma Selux für die Beratungsplätze spezielle Beleuchtungskörper. Das Orange dieser Leuchten gibt jedem Beraterplatz ein edles und entspanntes Flair. Das Beratungsgespräch taucht in weiches Licht, der Strand und die aufgehende Sonne ist nahe, die Hektik schon beim Buchen weit entfernt.

Flexibel, vielseitig und belebt
Und das Reisekompetenzzentrum kann sich verändern. Alle Möbel in der Mittelhalle können in kürzester Zeit entfernt werden, das Textil der Seitenschiffe wird schnell an der Deckenschiene entlang gezogen, schon sind die Arbeitsplätze verschwunden und das Mittelschiff steht für Vorträge, Präsentationen und Abendveranstaltungen zu Verfügung. Die Bühne direkt am Grazer Hauptplatz, der Wunsch der Auftraggeber nach einem belebte Hot Spot im Herzen von Graz ist realisiert.

Bekanntes und Überraschendes trifft aufeinander
Das Besondere und Neue der Beratungslounge spiegelt sich auch in den verwendeten Materialien wieder. So wie der Reisende Bekanntes und Überraschendes, Edles und Preiswertes oft gleichzeitig sucht so gehen auch wir bei der Materialauswahl vor. Edles ist mit Neuem kombiniert und tradierte Elemente treffen auf ungewohntes. Alle Loungemöbel sind in Echtholz gearbeitet. Dieses gediegene Holz trifft auf leuchtende frischorange Kunststoffeinsätze zur Katalogpräsentation. Die Kastenfronten aus altbekanntem Resopal sind mit hochwertig transluzentem Textil kombiniert, das sich in großen Wellen vor diesen Kästen schlängelt.

Weitere Informationen:

Ruefa Lounge Graz

arcguide Sonderausgabe 2021
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de