Möbel

Arbeitsplätze müssen anpassungsfähig gestaltet sein. Die Anforderungen an Platzbedarf, Mitarbeiterzahl oder Arbeitsabläufe ändern sich so rasant, dass beim Bau von Bürogebäuden höchste Flexibilität bei der Raumnutzung gegeben sein sollte. Darum gibt es schon seit mehr als 60 Jahren den naheliegenden Gedanken des Großraumbüros.

mehr lesen

Wirtschaftliche Aspekte unterstützen die Idee, denn es ist natürlich kostengünstiger, nur einen großen, flexibel gestaltbaren Raum zu errichten als viele kleine Büros. Und der Gedanke einer vereinfachten Kommunikation, auch über Hierarchien hinweg, klingt verlockend.

Die Praxis zeigte jedoch auch einige Nachteile auf: Vor allem die Kommunikation und damit einhergehend die Kreativität, blieb auf der Strecke. Ungestörte Gespräche, sei es unter Kollegen oder am Telefon, sind nicht möglich. Die anderen Kollegen werden in ihrer konzentrierten Arbeit gestört oder abgelenkt. Zu diesem Ergebnis kam auch eine Harvard-Studie, die im Juli 2018 veröffentlicht wurde (hier geht es zur Studie). Demnach reduziert sich der kreative Kontakt unter Kollegen radikal beim Wechsel von Einzel- hin zu Großraumbüros. Zusätzlich führt der ständige Geräuschpegel zu extremen Stressbelastungen der Mitarbeiter und damit zu einem erhöhten Krankenstand.

Vor diesem Hintergrund haben sich zahlreiche Firmen darauf spezialisiert, Lösungen zu entwickeln, die die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit großer Büroflächen erhalten und dennoch kleinere Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten, Besprechungen oder Telefonate bieten.

Dabei reicht die Spannweite von lediglich durch Trennwände abgeteilte Büroflächen bis hin zu komplett autarken Raumsystemen mit eigener Belichtung und Belüftung.

Mehr Informationen zum Thema Trennwände / Stellwände finden Sie hier »

Mehr Informationen zu Raum-in-Raum-Systemen finden Sie hier »

Sitz-Steh-Arbeitstische

Mehr Informationen zu Tische / Büromöbel finden Sie hier »

Mehr Informationen zu Stühle / Bänke / Sitzmöbel finden Sie hier »

www.arcguide.de
Personelle Veränderung im Verkauf bei Engelbrechts

Christopher E. Clasen neuer Verkaufsleiter für Deutschland

Seit März 2010 ist Christopher E. Clasen in der Position "Sales Director Germany" beim dänischen Hersteller von Büromöbeln Engelbrechts tätig.Clasen war zuletzt Niederlassungsleiter bei Spielmanns Officehouse in München und davor mehr als zehn Jahre beim …

www.arcguide.de

Volle Kraft voraus!

Seit 40 Jahren schwimmt gumpo Büromöbel auf der Erfolgswelle Wie so oft beginnt alles mit einem jungen Mann und einer Vision und 1969 ergibt sich für den damals 21-jährigen Walter Waibel die Möglichkeit, seine Vision Wirklichkeit …

www.arcguide.de

Klarheit, die sich stapeln lässt

Wer Puristisches mag, wird sich auf Anhieb in das wohltuend schlichte Tischsystem 'pinatec' verlieben. Hergestellt von gumpo Büromöbel, überzeugt es durch die Konzentration aufs Essenzielle: Klare Formgebung und hohe Funktionalität. Vielfältige Gestell- und Plattenkombinationen bieten jede …

Anzeige:
www.arcguide.de

Positive Kundenresonanz für das "Grüne" Büro auf der Facilitair 2008!

Als innovativer und umweltbewusster Hersteller von Büromöbeln konnte die Palmberg Büroeinrichtungen + Service GmbH vom 16. – 18. Januar 2008 auf der Facilitair in 's-Hertogenbosch mit seinen ausgestellten Produkten, sowohl das Fachpublikum wie auch andere …

www.arcguide.de
WINI Büromöbel G. Schmidt GmbH & Co. KG

Designpreis: Tischsystem WINEA PRO erhält red dot design award 2010

Dem neuesten WINI Einrichtungsprogramm wurde das Qualitätssiegel „red dot“ für hohe Designqualität verliehen. Mit dem Tischsystem WINEA PRO hat der Büromöbelhersteller WINI einen der renommiertesten Designpreise der Welt gewonnen: Im Rahmen des red dot award: product …

www.arcguide.de

Spiegels steigert Umsatz

Neue Produktionsanlagen und Materialien Mit einem Plus von 12,1 Prozent schloss die Spiegels GmbH das Geschäftsjahr 2009 ab. Investitionen in die Produktion trugen laut dem Hersteller von Büromöbeln maßgeblich zur Steigerung des Umsatzes bei. So wurden ein CNC-Bearbeitungszentrum …

www.arcguide.de

Großes Firmenjubiläum: WINI Büromöbel feiert 100. Geburtstag

Vor genau 100 Jahren gründete der Unternehmer Wilhelm Niemeier in Duingen ein dampfbetriebenes Sägewerk. Geführt in dritter Familiengeneration blickt das Unternehmen WINI in diesem Jahr auf ein ganzes Jahrhundert Tradition in der Holzverarbeitung zurück und …

www.arcguide.de

WINI setzt auf eigenes Consulting-Team und umfassende Architektenberatung

Zu Beginn des neuen Jahres hat WINI Büromöbel den Bereich "Consulting und Architektenberatung" etabliert. Die Leitung des neuen Beratungsteams hat Jürgen Jordan, bisher Key Account Manager, übernommen. Das neue WINI Consulting-Team wird die Komplettberatung zur Entwicklung …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 1
Ausgabe
1.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de