Startseite » Themen »

Möbel

Möbel

Arbeitsplätze müssen anpassungsfähig gestaltet sein. Die Anforderungen an Platzbedarf, Mitarbeiterzahl oder Arbeitsabläufe ändern sich so rasant, dass beim Bau von Bürogebäuden höchste Flexibilität bei der Raumnutzung gegeben sein sollte. Darum gibt es schon seit mehr als 60 Jahren den naheliegenden Gedanken des Großraumbüros.

mehr lesen

Wirtschaftliche Aspekte unterstützen die Idee, denn es ist natürlich kostengünstiger, nur einen großen, flexibel gestaltbaren Raum zu errichten als viele kleine Büros. Und der Gedanke einer vereinfachten Kommunikation, auch über Hierarchien hinweg, klingt verlockend.

Die Praxis zeigte jedoch auch einige Nachteile auf: Vor allem die Kommunikation und damit einhergehend die Kreativität, blieb auf der Strecke. Ungestörte Gespräche, sei es unter Kollegen oder am Telefon, sind nicht möglich. Die anderen Kollegen werden in ihrer konzentrierten Arbeit gestört oder abgelenkt. Zu diesem Ergebnis kam auch eine Harvard-Studie, die im Juli 2018 veröffentlicht wurde (hier geht es zur Studie). Demnach reduziert sich der kreative Kontakt unter Kollegen radikal beim Wechsel von Einzel- hin zu Großraumbüros. Zusätzlich führt der ständige Geräuschpegel zu extremen Stressbelastungen der Mitarbeiter und damit zu einem erhöhten Krankenstand.

Vor diesem Hintergrund haben sich zahlreiche Firmen darauf spezialisiert, Lösungen zu entwickeln, die die Flexibilität und Wirtschaftlichkeit großer Büroflächen erhalten und dennoch kleinere Rückzugsorte für konzentriertes Arbeiten, Besprechungen oder Telefonate bieten.

Dabei reicht die Spannweite von lediglich durch Trennwände abgeteilte Büroflächen bis hin zu komplett autarken Raumsystemen mit eigener Belichtung und Belüftung.

Mehr Informationen zum Thema Trennwände / Stellwände finden Sie hier »

Mehr Informationen zu Raum-in-Raum-Systemen finden Sie hier »

Sitz-Steh-Arbeitstische

Mehr Informationen zu Tische / Büromöbel finden Sie hier »

Mehr Informationen zu Stühle / Bänke / Sitzmöbel finden Sie hier »

www.arcguide.de

Erfolgreiche Weiterbildung mit der Haworth Academy

Programm 2015 ab sofort verfügbar Bad Münder, Februar 2015. Büromöbel zu verkaufen heißt schon lange mehr als nur Produkte zu präsentieren und Prospektinformationen auswendig aufzusagen. Präsentationstechniken, Verkaufspsychologie, Produktwissen oder auch Ergonomie – Mitarbeiter müssen im Büromöbelhandel …

www.arcguide.de
Branche mit Umsatzzuwachs von drei Prozent

bso: Plus bei Büromöbeln

Im vergangenen Jahr schnitt die Büromöbelbranche gut ab. Der bso Verband Büro-, Sitz- und Objektmöbel stellte bei seinen Mitgliedern ein durchschnittliches Umsatzwachstum von drei Prozent fest. Die deutsche Büromöbelindustrie steigerte 2014 ihre Umsätze im Vergleich zum …

www.arcguide.de
Mehr Übersicht - mehr Infos - mehr Service

WINI mit neuem Web-Auftritt

WINI Büromöbel startet mit einem neuen Internetauftritt ins neue Jahr. In Zusammenarbeit mit der Werbeagentur brunsmiteisenberg hat der Büromöbelhersteller seine Homepage auf Basis des Responsive Webdesigns grafisch überarbeitet und auch thematisch komplett neu strukturiert. WINI Büromöbel

Anzeige:
www.arcguide.de
Ausgezeichnete Designqualität

German Design Award für WINEA MAXX SLIDE von WINI

Die Sideboard-Lösung WINEA MAXX SLIDE von WINI Büromöbel ist von der Jury des German Design Award 2015 – dem internationalen Premiumpreis des Rats für Formgebung – mit der „Special Mention“ in der Kategorie "Office" ausgezeichnet …

www.arcguide.de
Steelcase gibt Kooperation mit Design Offices bekannt

Strategische Partner für modernes Arbeiten

Steelcase, Weltmarktführer im Bereich Büromöbel und Arbeitsplatzexperte, geht eine strategische Partnerschaft mit Design Offices ein. Die Partner setzen gemeinsam ihr Konzept moderner Arbeitsraumgestaltung um: Die Raumumgebungen sollen Menschen bei ihrer Arbeit inspirieren und verschiedenste Arbeitsweisen …

www.arcguide.de

Wohlfühlarbeit erweitert Partner-Netzwerk

Themenübergreifend zeigt die Initiative Wohlfühlarbeit, welche Anforderungen an gesunde und leistungsfördernde Büroarbeitsplätze gestellt werden und welche praktischen Umsetzungsmöglichkeiten es heute gibt: Die möglichen Themenfelder reichen dabei von Ergonomie über Raumklima, Akustik, Licht, Büromöbel, Bürostühle und …

Anzeige:
www.arcguide.de
Einführung der Laserkanten-Technologie

Nowy Styl eröffnet demnächst neues Werk in Jaslo

Im neuen Werk im polnischen Jaslo erfolgen derzeit Testläufe mit 40 neuen Maschinen für die Produktion von Büromöbeln und -stühlen. Ein modernes Produktionsmanagementsystem und die implementierte Laserkanten-Technologie vervollständigen die Ausstattung. Früher als geplant kann das Bauprojekt …

www.arcguide.de
Keine Investoren für Vertriebsnetzausbau

Lorbeer stellt Betrieb ein

Aus für die Lorbeer Büromöbel GmbH: Die Insolvenzverwalter des Unternehmens, die Landshuter Rechtsanwaltskanzlei Göbel, Mansfeld, Dieckmann, fand keine Investoren, die bereit gewesen wären, den Ausbau des Vertriebs zu finanzieren. Der Betrieb des seit Dezember vergangenen Jahres …

www.arcguide.de
Neu in München

Erster deutscher BComplete-Flagshipstore

Mitte Mai eröffnete der erste Flagshipstore von BComplete in Deutschland. In der Münchner Arnulfstraße 37 im 1000 Quadratmeter großen Showroom werden nun Büromöbel, Trennwandsysteme, Akustikprodukte, Lichtkonzepte und Büro-Accessoires ausgestellt. „Mit der Eröffnung des Flagshipstores in München …

Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 9
Ausgabe
9.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de