Plain von Ceramiche Refin Beton in neuer Funktion - arcguide.de

Plain von Ceramiche Refin

Beton in neuer Funktion

Foto: © Ceramiche Refin
Anzeige:
Beton ist eines der meistgenutzten Materialien im Bauwesen. Eine Studie zu den Besonderheiten dieses Baustoffs bildet den roten Faden der neuen Kollektion von Ceramiche Refin. Der Feinsteinzeughersteller bietet seinen Kunden somit Produkte, die immer innovativ sind und bei denen jedes für sich eine eigene Persönlichkeit zeigt. Mit ihren unterschiedlichen Charakteristika und der Nähe zum Beton bilden drei Linien die Master Plan Kollektion: eine Hommage an den Charme von Industriebeton, dargestellt mit einer großen Bandbreite an von modernem Stahlbeton inspirierten Materialien. Eine der drei neuen Linien ist Plain.

Die Kollektionsline Plain evoziert Beton in seiner neuesten Funktion: Der Baustoff wird von den großen Meistern zeitgenössischer Architektur verwendet – und zwar nicht nur wegen seiner Eigenschaften: Vielmehr hat es sich von einem reinen Baumaterial zu einem Oberflächenfinish für ambitionierte Architekturprojekte entwickelt. Die Plain-Oberfläche zeichnet sich durch leichte Trübung und mehr oder weniger ausgeprägte Muster aus. Mikrorisse, die sich im Produktionsprozess bilden, erhöhen die Spannung. Plain ist reich an Zeichnungen und Schattierungen. Aus der Ferne wirkt es wie eine solide, kompakte Oberfläche.

Die drei Linien der Master Plan Kollektion sind in Weiß (Mist) und drei Grautönen (hell/Cinder, dunkel/Eisen und schlammig/Nickel) erhältlich. Die Kunden können zwischen den Größen 120×120, 75×150, 75×75, 60×60 und 30×60 cm wählen – wahlweise mit einem matten oder weichen Finish, wobei sich letzteres durch eine sehr angenehme Haptik auszeichnet.

Das Plain-Sortiment wird darüber hinaus durch eine Backsteinverkleidung ergänzt, die von den kleinen Ziegeln an den Innenwänden alter Fabriken inspiriert ist. Darüber hinaus gibt es noch zwei weitere Dekore: Fragment, wo der farbige Hintergrund eine geometrische und harmonische Komposition schafft, und Doodle, das inspiriert durch die Art Brut von Jean Dubuffet auf Freiheit und Impulsivität setzt.

Mehr Informationen zur Kollektionslinie Plain gibt es hier »

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de