Startseite » Themen » Material: Holz »

DAUERHOLZ – die ideale Alternative zu Tropenholz

Dauerholz AG
DAUERHOLZ – die ideale Alternative zu Tropenholz

Mahagoni, Teak, Bangkirai, Bongossi, Merbau oder Wenge – einige mehr oder weniger bekannte Tropenhölzer, die nicht nur als Parkett sehr nachgefragt sind, sondern auch im Terrassenbau großen Anklang finden.

Die erst kürzlich bekannt gewordenen Tropenholz-Skandale in Südamerika, wo Holzfäller in geschützte Gebiete der Ureinwohner eindrangen und diese daraufhin aus ihrem angestammten Lebensraum flüchteten, rufen die Öffentlichkeit auf den Plan. Zugegeben: Ihre natürlichen Eigenschaften, allen voran Robustheit und Langlebigkeit, machen Tropenhölzer zu den beliebtesten Baumaterialien im Außenbereich. Demgegenüber steht das öffentliche Gewissen, das den Raubbau am Regenwald und derartige Völkerrechtsverletzungen nicht länger tolerieren wird.

DAUERHOLZ bietet jetzt die ideale Alternative zu Tropenholz

Mahagoni, Teak, Bangkirai, Bongossi, Merbau oder Wenge – einige mehr oder weniger bekannte Tropenhölzer, die nicht nur als Parkett sehr nachgefragt sind, sondern auch im Terrassenbau großen Anklang finden. Ein Grund: Die Struktur von Tropenholz ist aufgrund des konstanteren Klimas in den Tropen gleichmäßiger als die von Jahrringen geprägte Struktur von Hölzern aus den gemäßigten Breitengraden. Doch die Rodung der Regenwälder sorgt immer wieder für Diskussionen und Umweltschutzorganisationen fordern schon lange einen Stopp des Raubbaus.

Besonders im Außenbereich ist Tropenholz sehr beliebt, da es sehr hart und dadurch auch witterungsbeständiger ist als heimische Hölzer. Bevor Sie sich jedoch für eine Holzterrasse oder eine andere Holzkonstruktion aus Tropenholz entscheiden, möchten wir Ihnen gerne eine hervorragende Alternative vorstellen. Ein Holz, das genauso langlebig und optisch ansprechend ist wie Tropenholz und dennoch die Umwelt schont: DAUERHOLZ. Das Holz wird im Gegensatz zu Tropenholz aus heimischen Hölzern aus nachhaltiger Forstwirtschaft hergestellt. Für ähnlich ausgezeichnete Materialeigenschaften wie beim Tropenholz sorgt das einzigartige DAUERHOLZ-Verfahren. Dieses neuartige Verfahren ermöglicht, im Gegensatz zu den herkömmlichen Holzkonservierungsmethoden, eine vollständige Durchtränkung des Holzes bis in den Kernbereich mit einer speziell entwickelten Wachs-Lösung. Durch diese vollständige Tränkung ist DAUERHOLZ vor Nässe, Insekten, Pilzkulturen, Fäulnis- und Rissbildung geschützt, was es nicht nur extrem langlebig, sondern auch sehr belastbar macht. Entscheiden auch Sie sich für DAUERHOLZ als günstige und qualitativ hochwertige Alternative zum Tropenholz und leisten Sie einen persönlichen Beitrag zum Schutz der Umwelt.

DAUERHOLZ AG
2009 hat die DAUERHOLZ AG die Produktion im mecklenburgischen Dabel aufgenommen. Der Erfolg des jungen Unternehmens beruht vor allem auf der zunehmenden Verdrängung des Tropenholzes aus dem Alltag: Freiwilliger Verzicht und ein ab 2013 geltendes EU-weites Verkaufsverbot für Tropenholz aus nicht zertifiziertem Einschlag lassen viele nach Alternativen suchen. Aktuell liegt der Schwerpunkt der Produktion auf Gartenprodukten wie z.B. Terrassendielen und Pfosten. Zukünftig ist geplant, Dauerholz vermehrt als Werkstoff für Sonderprojekte einzusetzen.

Mit der Erweiterung des Vertriebsteams trägt die Dauerholz AG der bundesweit gestiegenen Nachfrage Rechnung. Vier erfahrene Holzspezialisten und Branchenkenner stehen künftig Architekten, Verarbeitern und dem Holzfachhandel beratend zur Seite.
Wenden Sie sich bei allen Fragen zum Werkstoff DAUERHOLZ, vor allem auch bei Ihren Sonderprojekten, gern an die Architektenhotline, Tel: 040-23 644 899-17



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de