MAS - Museum Aan de Stroom - arcguide.de

Themen

MAS – Museum Aan de Stroom

Anzeige:
Das MAS (Museum am Strom) befindet sich zwischen den alten Docks im Herzen von „het Eilandje“. Das alte Hafenviertel ist das bedeutendste Stadterneuerungsprojekt im Zentrum Antwerpens.

Das Gebäude ist als sechzig Meter hoher Turm konzipiert. Zehn gestapelte Steincluster sollen Gegenwart und Vergangenheit der Stadt symbolisieren.

Der Besucher wird in einer „Spirale“ durch die Ausstellung der vergangenen Stadtgeschichte Antwerpens nach oben geführt. Dort befinden sich ein Restaurant, ein Ballsaal und eine Panorama-Terrasse. Von hier aus kann die Gegenwart der Stadt von oben betrachtet werden. Wände, Böden und Decken des Turmes bestehen komplett aus roten Sandsteinplatten. Die Galerie ist zudem mit Glasfronten verkleidet. Im Erdgeschoss des Museumsgebäudes befinden sich die Eingangshalle mit Informationsschalter, eine Cafeteria und die Abteilung für Logistik, Lagerung und Transport. Im zweiten Geschoss sind Büros untergebracht. Die zueinander identischen oberen Ebenen stehen für die Präsentation der Ausstellungsobjekte zur Verfügung.

Das Entwurfsziel war die Entwicklung eines energieeffizienten und nachhaltigen Gebäudekonzeptes entsprechend der strengen internationalen Standards für das Innenraumklima von Museen. Daher wurde das Gebäude von den Architekten in unterschiedliche Klimazonen eingeteilt. 

Weitere Informationen:

MAS – Museum Aan de Stroom

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de