Startseite » Themen »

Markant verzahnte Kuben

Neubau einer Stadtvilla in einem Münchner Vorort
Markant verzahnte Kuben

Markant verzahnte Kuben
Neubau Wohnhaus Muenchen Obermenzing, Betzenweg, mit verbauter Solarlaux Glasfaltwand
Beim Neubau dieser Stadtvilla wünschten sich die Bauherren u.a. einen transparenten Innenpool. Hierfür setzte das Architekturbüro scheerARCHITEKT extrem großflächige, komplett auffaltbare Glas-Faltwände ein. Das Ergebnis: Schwimmen wie im Garten.

Im wahrsten Sinne des Wortes bestimmten enge Vorgaben den Bau der in einem Münchner Vorort gelegenen Stadtvilla. Das Grundstück ist nicht nur sehr schmal, sondern wird zur attraktiven Südseite hin durch eine Straße begrenzt. Die großzügige Gartenfläche im Norden des Grundstücks hingegen wird definiert durch einen geschützten Baumstand. Angesichts dieser räumlichen Herausforderung entwickelte das mit der Planung des Einfamilienhauses beauftragte Büro scheerARCHITEKT eine kreative Lösung. Durch das feinfühlige Spiel mit Einzügen sowie Vor- und Aufsätzen entstand ein markanter, durch in sich verzahnte Kuben geprägter Baukörper, der die verschiedenen Nutzungsebenen übergangslos miteinander vereint und die Spielräume des Baurechts in Bezug auf die Nutzung des Grundstücks optimiert.

Zentrale und zugleich verbindende Elemente der Villa sind zum einen die aus einem Wohn-, Ess- und Küchenbereich bestehende offene Spange zwischen Süd-, West- und Nordfront des zentralen Baukörpers sowie eine einläufige Treppe, deren Brüstung vom Keller bis ins Dachgeschoss als ein mutierendes Band den weiträumigen und lichtdurchfluteten Treppenraum umschließt. Zahlreiche Fenster und Glastüren verstärken auf insgesamt rund 585 m2 Nutzfläche zusätzlich den Gesamteindruck von Licht und Raum.

Weitere Informationen:

Stadtvilla in einem Münchner Vorort

Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de