Startseite » Themen »

LAMILUX CI-System KWS 60

LAMILUX Heinrich Strunz GmbH
LAMILUX CI-System KWS 60

LAMILUX KWS 60

Lamilux System für Pyramiden und Sonderkonstruktionen
Wohl jeder Architekt träumt irgendwann den Traum von der freien Form. Mit unserem System KWS 60 wird vieles möglich und aufgrund des Systemcharakters alles ein bisschen einfacher.

Technisch lässt das verwindungssteife Tragwerk aus hochwertigem Aluminium mit integriertem Schraubkanal und lnnendichtungssystem mit Kondensatführung kaum Wünsche offen. Lieferbar sind Rahmenmaterialgruppen 2.1 und 1. LAMILUX Qualität schlägt sich nieder in der hochwertigen Überkopfverglasung, in Glasträgerbolzen aus Edelstahl und profilierten Deckleisten mit Edelstahl sowie in einem wärmegedämmten Traufpunkt mit Folienanschluss und umlaufender Verblechung. Sonnenschutz bieten edel metallbedampfte Isoliergläser. Selbstverständlich sind auch verdeckte Verschraubungen und deckleistenlose Querstöße machbar. Die lüftbare Ausführung mit zum Bausystem passenden Flügelsystemen erhalten Sie mit Elektromotoren 230 V oder Elektromotoren 24V.

Rauch- und Wärmeabzugsanlagenspielen eine immer wichtigere Rolle in Brandschutzkonzepten. LAMILUX KWS 60-Konstruktionen lassen sich als Rauch- und Wärmeabzugsanlagen nach DIN 18232 ausstatten.

Ihr Vorteil

– Neigungswinkel von 10°-70° sind stufenlos möglich
– Nahezu freie Formgebung
– Farbbeschichtung nach RAL-Karte, auch innen und außen unterschiedlich farbbeschichtet lieferbar
– Rauch- und Wärmeabzug nach DIN 18232: die nötige Sicherheit für anspruchsvolle Architektur

Profilsystem

– Profilansichtsbreite 60 mm
– Die Tragwerksausführung richtet sich nach der statischen Erfordernis
– Rahmenmateria!gruppe 2.1 oder 1 lieferbar
– Spezielle miteinander verzahnte Einscbubverbinder für hohe Formstabilität und Festigkeit an den tragenden Stößen
– Formsteife Profilquerschnitte ermöglichen selbst komplizierte Profilstöße

Glasdichtungssystem

– Die raumseitige Aluminiumkonstruktion kommt nicht mit Wasser in Berührung
– Dichtungen unterstützen thermische Trennung
– Dichtungssystem ist in sich überlappend ohne direkte Stöße ausgebildet
– Glasfalzbelüftung um jedes Scheibenfeld ist sichergestellt
– Dichtungssystem verfügt über Sekundärentwässerung in der inneren Dichtebene

Aufsatzkränze, Zargen

– LAMILUX Stahlblechzargen
– Bauseitige Aufkantungen aus Holz, Beton, Stahlblech, Profilstahl



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Keywords
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 10
Ausgabe
10.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de