Neubau einer Berufsschule in Den Haag Im Sinne von Mondrian - arcguide.de

Neubau einer Berufsschule in Den Haag

Im Sinne von Mondrian

Im Sinne von Mondrian
Anzeige:
In Den Haag wurde ein ungewöhnlicher Schulneubau für den lokalen Bildungsträger ROC Mondriaan fertig gestellt. Für die Fassadengestaltung des langgestreckten Entwurfs verwendete das Büro LIAG geometrisch aneinander gefügte Rahmen aus weißem, schalungsglattem Beton. Einige davon um-schließen quadratische Fenster, andere nehmen farbige Elemente in den fünf „Mondrian-Grundfarben" auf.

Wenn national oder international von niederländischer Architektur die Rede ist, dann dominieren dabei zumeist die beiden Metropolen Amsterdam und Rotterdam. Die drittgrößte Stadt des Landes, der 500 000 Einwohner zählende Regierungssitz Den Haag, spielt dagegen eher selten eine Rolle. In unmittelbarer Nähe zum Bahnhof wurde dort zuletzt ein ungewöhnlicher Neubau für die Berufsschule ROC Mondriaan fertiggestellt. Das an der Kreuzung Waldorpstraat/Leeghwaterplein direkt neben dem bestehenden Standort der Schule platzierte Gebäude integriert auf einer Bruttogeschossfläche von 30 000 m² unterschiedlich große Lehrräume für die verschiedenen Ausbildungsangebote der Einrichtung.

Bauherr des Projekts ist das zur Niederländischen Bahn gehörende Unternehmen NS Poort, das landesweit die Umnutzung ehemaliger Bahnflächen vorantreibt. Nach der Entscheidung, das leer stehende Bahngrundstück für einen ROC-Neubau zu nutzen, hatte das Unternehmen 2009 in enger Absprache mit der Schule das Büro LIAG mit der Planung des Projekts beauftragt. Das seit fast einhundert Jahren bestehende Büro war 1919 durch Dirk Roosenburg gegründet worden; der 1962 verstorbene Architekt gilt als einer der Pioniere der Niederländischen Moderne und ist überdies der Großvater von Rem Koolhaas.

Weitere Informationen:

Berufsschule in Den Haag

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 10
Ausgabe
10.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de