Umbau und Generalsanierung der Neuen Galerie in Kassel Im historischen Gewand - arcguide.de

Umbau und Generalsanierung der Neuen Galerie in Kassel

Im historischen Gewand

Im historischen Gewand
DEU, Berlin, 10/2011, Neue Galerie Kassel, Architekt: Staab Architekten, Bildtechnik: KB-Digital
Anzeige:
Im Rahmen eines rund 200 Millionen Euro umfassenden, hessischen Investitionsprojektes findet derzeit eine grundlegende Neuordnung und Sanierung der Kasseler Museen statt. Die „Neue Galerie" wurde als erstes Projekt fertig gestellt. Dabei wurden außen nur Dach-oberlichter und Fenster erneuert, während eine Lichtdecke Tageslicht in die Innenräume bringt. Ursprüngliche Strukturen konnten erhalten oder wieder hergestellt und durch ein stimmiges Licht- und Raumkonzept optimiert werden.

Das historische Gebäude wurde zwischen 1871 und 1877 nach dem Vorbild der Alten Pinakothek in München errichtet, mit zentralem Mitteltrakt im Erdgeschoss und Obergeschoss sowie seitlich angeordneten Lichtkabinetten. Im zweiten Weltkrieg zerstörte eine Bombe den östlichen Eckpavillon mit dem großzügigen und prächtig ausgestatteten Treppenhaus. Das Innere des Gebäudes brannte zum großen Teil aus. Der Wiederaufbau der Ruine erfolgte erst ab 1965 bis 1976.

Bei der aktuellen Generalsanierung galt es vor allem, den technischen und gestalterischen Anforderungen an ein modernes Museum gerecht zu werden und zugleich den ursprünglichen Charakter des historischen Gebäudes wieder klarer hervorzuheben. Die Umgestaltung erfolgte nach den Plänen des Berliner Architekturbüros Volker Staab.

Anzeige:

Unsere Top-Themen

Themenliste öffnen

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 12
Ausgabe
12.2018 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

arcguide Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der arcguide-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de