Startseite » Themen » Fenster »

Puro-Produktgruppe von Roma – Ein Rollladensystem für jeden Fenstertyp

ROMA KG
Puro-Produktgruppe von Roma – Ein Rollladensystem für jeden Fenstertyp

Den Deutschen stehen teure Wintermonate bevor. Mit rund 85 Cent pro Liter liegen die Heizölpreise in diesem Herbst etwa 30 Prozent über dem Vorjahresniveau. Das teilte kürzlich die Deutsche Energieagentur mit. Entsprechend steigt auch das Interesse an energetischen Sanierungen und energieeffizienten Neubauten. Der Aufsatzrollladen Puro von Roma verfügt über optimale Dämmwerte. Durch die Isolierung des Kastens mit Polyurethan-Hartschaum (PUR) werden Zugluft und Wärmeverluste vermieden. Das Rollladensystem ist bereits seit Jahren im Privat- und Objektbau im Einsatz. Seit 2011 steht es Architekten auch mit elektrischem Aussteller zur Verfügung und bietet so noch mehr Möglichkeiten zur individuellen Baugestaltung.
Den Deutschen stehen teure Wintermonate bevor. Mit rund 85 Cent pro Liter liegen die Heizölpreise in diesem Herbst etwa 30 Prozent über dem Vorjahresniveau. Das teilte kürzlich die Deutsche Energieagentur mit. Entsprechend steigt auch das Interesse an energetischen Sanierungen und energieeffizienten Neubauten. Der Aufsatzrollladen Puro von Roma verfügt über optimale Dämmwerte. Durch die Isolierung des Kastens mit Polyurethan-Hartschaum (PUR) wer-den Zugluft und Wärmeverluste vermieden. Das Rollladensystem ist bereits seit Jahren im Privat- und Objektbau im Einsatz. Seit 2011 steht es Architekten auch mit elektrischem Aussteller zur Verfügung und bietet so noch mehr Möglichkeiten zur individuellen Baugestaltung.

Sonnenschutzsysteme müssen zur jeweiligen Hausfassade passen. Mit dem Puro können Planer auf eine ganze Reihe an Modellausführungen zurückgreifen, die sich in Details unterscheiden und verschiedene Gestaltungsvarianten an der Außenwand von Gebäuden ermöglichen. Grund-sätzlich ist das System sowohl für Putz- als auch für Klinkerfassaden erhältlich. Zudem differenziert der Hersteller zwischen Typen mit innenlie-gender und außenliegender Revision. Das zuletzt genannte System gibt es zusätzlich für Raffstore – auch hier wiederum für Putz- und Klinkerfas-saden. Alle Modelle bilden mit dem jeweiligen Fenster eine Einheit.

Gemeinsam hat die Produktgruppe, dass alle Ausführungen vom Fachmann in wenigen Schritten und ohne viel Aufwand eingebaut werden können. Das System ist für jeden Fenstertyp und jede vorstellbare Bausituation lieferbar. Seine Wahl macht vor allem dann Sinn, wenn es in dem Gebäude bislang noch keine Rollladenkästen gibt und Fenster und Rollladen gemeinsam neu eingebaut werden. Planer können zudem gestalterische Akzente setzen: Als Behang für Rollläden stehen hochwertige Aluminium- und preisgünstigere Kunststoff-Profile in 19 unterschiedlichen Farben zur Auswahl. Kunststoff-Führungsschienen und Revisionsdeckel gibt es in 37 Dekoren. Bei Führungsschienen aus Aluminium stehen sogar 350 Farben zur Verfügung. Die Außenfläche des Kastens ist mit einer speziellen Noppenstruktur versehen und gewährleistet dadurch optimale Putzhaftung. Die Kunststoffbauteile sind witterungs- und UV-beständig. Der Grundkörper des Elements ist mit einer hoch widerstandsfähigen Innenschale ausgestattet. Sie trägt zu einer hohen Systemstabilität bei und verhindert wirkungsvoll eine mögliche Zerstörung des Schaumkörpers durch Insekten oder Nagetiere. Das gesamte verwendete Material ist toxikologisch unbedenklich und recycelbar.

Eine Ausstattung mit einem integrierten Insektenschutzgitter oder einer komfortablen Funkfernbedienung ist jederzeit möglich.



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de