Fassadendämmung - arcguide.de

Fassadendämmung

Lesen Sie in unserem arcguide-Special alles rund um das Thema Fassadendämmung:
Welche Maßnahmen sind geeignet, um Energieverbrauch und Heizkosten zu senken?
Welche Dämmsysteme sind für Altbauten geeignet, wie dämmt man einen Neubau?
Welche Materialien werden bei der Dämmung von Innen- und Außenwänden eingesetzt?
Wie dämmt man gemäß den Anforderungen der Energieeinsparverordnung (EnEV), und welche Förderungen gibt es über die KfW?

TIPP: Umfangreiche Fachinformationen rund um das Thema Perimeterdämmung, Sockeldämmung und lastabtragende Dämmung unter Bodenplatte finden Sie übrigens unter bba-online.de »
 
Die Kolleginnen und Kollegen in der bba-Redaktion haben umfangreich zum Thema Innenwanddämmung recherchiert – hier geht’s zum Themenspecial Innenwanddämmung auf bba-online.de »
 
Und mehr zum Thema Dachdämmung lesen Sie im arcguide-Special »
 

www.bba-online.de

Nachträglich Energie einsparen

Rollladenkästen bei Altbauten zählen zu den größten Energielecks am Haus. Das Dämmsystem von Beck + Heun, Roka-Thermo-Flex, wurde speziell für die Dämmung des Innenraumes von alten Rollladenkästen entwickelt. Das System ist besonders flexibel und daher …

www.bba-online.de

Fassadendämmung ohne Dübelabzeichnungen

Verdübelte WDVS-Fasssaden neigen dazu, im Putz die Befestigungspunkte sichtbar werden zu lassen. Mit dem Dübeltyp „ejotherm STR U hat die Ejot Baubefestigungen hierfür eine Problemlösung entwickelt. Der speziell für die Befestigung von Dämmplatten an Fassaden entwickelte …

www.bba-online.de

Feuerhemmende Dämmsysteme

Neue Brandprüfungen belegen: Dächer, die mit Polyurethan-Hartschaum (PUR/PIR) gedämmt sind, weisen einen hohen Feuerwiderstand auf. Wärmedämmstoffe aus Polyurethan-Hartschaum besitzen aufgrund ihrer extrem niedrigen Wärmeleitfähigkeit und der hohen thermischen Beständigkeit günstige Brandeigenschaften. Im Brandfall verringern Dämmschichten aus …

Anzeige:
www.bba-online.de

Mineraldämmplatte optimiert

Xella Dämmsysteme hat die Multipor Mineraldämmplatte – die auch auf der BAU präsentiert wird – weiter optimiert. Sie wird künftig unter Einsatz von geringen Mengen an Aluminiumpulver als Treibmittel für die Porenbildung hergestellt. Bisher wurde die Mineraldämmplatte …

www.bba-online.de

Fassadendämmplatte reduziert Lärm

Mit dem Wanddämmstoff NeoWall-E von Schwenk kann der Lärmpegel um bis zu 18 dB verringert werden. Die granitfarbenen Partikel im Zellaufbau von NeoWall wirken als Infrarot-Absorber bzw. -Reflektor und schalten die Strahlungsdurchlässigkeit des Materials für Schall …

www.bba-online.de

Anschmiegsam

Tonnendach, Fledermausgaube oder Kegeldach – gewölbte Dachflächen, vom kleinen bis zum großen Radius, können mit dem neuen Dämmsystem „Linitherm PGV Flex“ vollflächig gedämmt werden. Das Dämmsystem der Linzmeier Bauelemente passt sich gerundeten Bauteilen an. Durch die …

Anzeige:
www.bba-online.de

Vielseitige Mineralwolle

Die neue Mineralwolle Rigilan von Rigips, erhältlich als Platten- oder Rollenware aus Glas- oder Steinwolle, bietet hohen Schall-, Wärme- und Brandschutz. Beispielsweise ist der Trennwandfilz Rigilan TF speziell zur Dämmung von Metallständerwänden geeignet. Der leichte Glaswollfilz bietet …

www.bba-online.de
Aufsparren-Dämmsysteme

Lückenlos

Dipl.-Ing. Marion Goldmann / red. Beim Neu- oder Ausbau von Dachgeschossen ist die Dämmung über den Sparren vergleichsweise wenig verbreitet. Das hat sowohl regionale als auch kostenseitige Ursachen. Aufsparren-Dämmsysteme verfügen jedoch über eine Reihe von Vorteilen, deren …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 3
Ausgabe
3.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de