Einbruchschutz

In Zeiten, in denen das Sicherheitsbedürfnis wächst, gehört ein sinnvoll geplanter Einbruchschutz zu jedem Gebäude. Von Fensterbeschlägen über Türsicherungen, Lüftungsgitter oder automatischer Lichtsteuerung: Einbruchschutz kann auf vielen Ebenen passieren.

Lesen Sie Beiträge aus unserem Konradin Architektur-Netzwerk.

www.md-mag.com
Vetrotech Saint-Gobain

Hochleistungsglas

‚Contraflam Structure 30 Vetrograd RC2/RC4‘ ist eine flächenbündige Brandschutzglaslösung für Innentrennwände mit integriertem Einbruchschutz, gefertigt aus thermisch vorgespannten Einscheiben-Sicherheitsgläsern und dazwischen liegenden Interlayer-Schichten. Diese schäumen im Brandfall auf und schützen den Raum bis zu 30 …

www.bba-online.de

Einbruchhemmende Lüftungsgitter bis zur Klasse RC4

Unbeaufsichtigte intensive Nachtauskühlung: Lüftungsgitter sind oft auch sicherheitsrelevante Bauteile. Mit dem Produkt 424 RC2 hat Renson ein Produkt für den Rahmeneinbau im Programm. Die Lösung stellt den im Privatsektor für Haus und Wohnung polizeilich empfohlenen Einbruchschutz …

www.db-bauzeitung.de
Beschlagsystem TITAN safety PLUS! von Siegenia

Einbrecher bleiben draußen

Werden ehemals elegante Rahmen nachträglich mit aufgeschraubtem Einbruchschutz versehen, stockt das Architektenherz beim Anblick der verschandelten Fensterdetails. Das wäre nicht nötig: »TITAN safety PLUS!« lässt sich unsichtbar im Falz verstecken. Endlich gibt es Positives zu vermelden: …

Anzeige:
www.bba-online.de

Zutrittskontrollsystem mit vielfältigen Bedienmethoden

Sichere Alternative zum herkömmlichen Schlüssel: Smarte Sicherheitstechnik kann dabei helfen, Haus und Eigentum zu schützen. Immer häufiger kommen deshalb elektronische Schließ- und Zutrittskontrollsysteme zum Einsatz. Neben den sicherheitstechnischen Aspekten spielen bei der Systemauswahl auch Aspekte …

www.db-bauzeitung.de

Einbruchhemmend

Lüftungsgitter sind häufig auch sicherheitsrelevante Bauteile. Mit dem neuen Lüftungsgitter »424 RC2« stellte Renson auf der Fensterbau Frontale ein neues Produkt für den Rahmeneinbau vor, das den im Privatsektor für Haus und Wohnung polizeilich empfohlenen Einbruchschutz …

www.bba-online.de

Wohnungstüren aus Holz mit Einbruchschutz

Sicherer: Die Lindner Group bietet eine breite Auswahl an Holztüren mit verschiedenen Widerstandsklassen. Dabei sind alle Einbruchschutztüren nach DIN EN 1627 bzw. DIN V ENV 1627 geprüft und erfüllen mindestens die Resistance Class 2 (RC …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Einbruchhemmend

Der Fenster- und Türenspezialist Käuferle hat für seine speziell verarbeiteten Kunststofffenster vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) das Zertifikat für »Angriffhemmende Bauteile« erhalten. Um in der Produktion auf die Besonderheiten des Einbruchschutzes eingehen zu können, …

www.bba-online.de

Einbruch- und durchschusshemmend

Auf realistische Gefährdungslagen zugeschnitten: Auf die Frage nach der Notwendigkeit passiver Sicherungsmaßnahmen gibt es eine zweigeteilte Antwort. Im privaten Bereich ist ein guter Einbruchschutz insbesondere bei Türen die beste Antwort auf realistische Gefährdungen. Dagegen gibt …

www.bba-online.de

Sichere Türverriegelung ohne Abschließen

Höchste Einbruchhemmung plus sichere Notfallflucht mit der Mehrfachverriegelungen GU-Secury Automatic3 Teor. Das Landgericht Frankfurt verbietet Abschließen der Haustür in Mehrfamilienhäusern – GU hat dafür eine Lösung entwickelt. Mit der neuen Mehrfach-Türverriegelung Automatic3 Teor von Gretsch-Unitas …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild md 6-7
Ausgabe
6-7.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de