Dachbegrünung

Gründächer sind schon lange nicht mehr nur grün, sie können viel mehr. Sie dämmen Gebäude, sie speichern das Regenwasser, sie gleichen die Flächenversiegelung zumindest etwas aus. Wie eine Dachbegrünung aufgebaut sein muss, welche Stolperfallen es zu beachten gibt, welche Produkte speziell dafür entwickelt wurden oder Berichte über Projekte und Anwendungsbeispiele. All das finden Sie in unserem Konradin Architektur-Netzwerk.

www.bba-online.de
Dachbegrünung für besseres Stadtklima und Artenschutz

Stadt Utrecht begrünt 316 Bushaltestellen

Gründächer verbessern nachweislich das Mikroklima in Städten, lindern Wärme-Insel-Effekte, filtern Staub und Schadstoffe aus der Luft und tragen zu einer höheren Biodiversität sowie Aufenthaltsqualität bei. Die niederländische Stadt Utrecht hat deshalb nun 316 Bushaltestellen mit …

www.bba-online.de

Dachbegrünungen

Überhitzung reduzieren: Dass Gründächer immer mehr können, will ZinCo auf der BAU zeigen. Denn die Zukunft stellt dringlicher denn je neue Anforderungen an die Stadt- und Gebäudeplanung. Gründächer sind hier unverzichtbar. Das „Retentions-Gründach“ z. B. …

www.db-bauzeitung.de

vielfalt

Weitläufige Flächenversiegelungen durch Bebauung lassen kaum noch unberührte Natur zurück, wodurch der Lebensraum für Insekten und Vögel schwindet. Gründächer bieten einen sinnvollen Ausgleich – mit spezieller Ausstattung schaffen sie neuen Lebensraum für Flora und Fauna. …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Dach als park

Bei den in diesem Jahr erstmals vom Bundesverband GebäudeGrün (BuGG) durchgeführten »BuGG-Wettbewerbe 2018« kam das Projekt »Nationaloper und Nationalbibliothek Griechenlands in Athen« mit überwältigender Mehrheit als »Gründach des Jahres« auf den 1. Platz. Das von …

www.db-bauzeitung.de

Grüne Wand

Der stetige Zuzug in die Städte und die damit verbundene permanente Nachverdichtung stellen Planer, Architekten und Bauherren vor neue Aufgaben – auch für die Begrünung des urbanen Raums. Zum einen besteht der Wunsch, grüne Flächen …

www.bba-online.de
Abdichtung von Flachdächern bei Nutzungsänderung

Fugenlos flexibel - Abdichtung mit Flüssigkunststoff

Im Zuge von Sanierungen erhalten Flachdächer von Wohn- oder Industriegebäuden häufig einen neuen Verwendungszweck. Ob Gründach, private Dachterrasse, Lichtkuppel oder Photovoltaik-Anlage – bei allen Nutzungsänderungen bestehen komplexe Sanierungsanforderungen an die Abdichtung. Flüssigkunststoff-Systeme können hier eine …

www.bba-online.de
Neubau eines Mehrgenerationenkomplexes in Duisburg-Rumeln

Normgerechte Stufenentwässerung

Das Staffelbau-Ensemble zeichnet sich durch Gründächer, Terrassen und Laubengänge aus. Die baurechtlich umstrittene Entwässerung auf tiefer liegende Flächen sollte hier vermieden werden – auch wegen häufiger vorkommenden Starkregens. Ein Kaskadensystem, das die Regenspende verrohrt bis …

www.db-bauzeitung.de
Typische Fehler bei Dachbegrünungen

Grünt es? Grünt es nicht?

Schäden und Mängel bei begrünten Dächern mit Abdichtungen sind meistens auf Verarbeitungsfehler zurückzuführen. Doch auch Planungsfehler oder falsche Materialwahl, Wartung und Pflege tragen ihren Teil bei. Wie lassen sich solche Schäden verhindern? Text und Fotos: Wolfgang …

www.bba-online.de
Neubau eines Informationszentrums in Grevelingen, Niederlande

Verkleidet mit Reet

Das Informationszentrum am Staudamm Brouwers Dam, der die Nordsee und den See Grevelingen trennt, wurde von De Ruiters Architects entworfen und mit nachhaltigen Materialien gebaut. Reet an der Fassade sorgt zusammen mit Gründächern und deren …

Anzeige:

arcguide Partner

Ausschreibungen

Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur

Titelbild db deutsche bauzeitung 8
Ausgabe
8.2019 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de