Startseite » Themen » Beleuchtung / Elektro »

Office-Licht in seiner schönsten Form: Lateralo Hängeleuchten-Systeme von TRILUX

TRILUX GmbH & Co. KG
Office-Licht in seiner schönsten Form: Lateralo Hängeleuchten-Systeme von TRILUX

Lateralo Plus LED und Lateralo Ring LED begeistern mit transparenter Leichtigkeit und blendfreier Arbeitsplatzbeleuchtung.

Lateralo Plus LED und Lateralo Ring LED begeistern mit transparenter Leichtigkeit und blendfreier Arbeitsplatzbeleuchtung.

• Preisgekröntes Design

• Flächiges Licht für den Arbeitsplatz

• Intelligentes Systemkonzept verspricht Effizienz und planerische Freiheit

Office-Beleuchtung soll möglichst energieeffizient sein und den Arbeitsbereich mehr als nur normgerecht ausleuchten. Ästhetik muss sein – sie wertet das Büro optisch auf und sorgt für das richtige Wohlfühlambiente. Mit der Büroleuchten-Familie Lateralo hat TRILUX in Zusammenarbeit mit dem Designer Hartmut S. Engel ein überragendes Beleuchtungskonzept entwickelt. Getreu dem TRILUX-Leitgedanken „SIMPLIFY YOUR LIGHT“ vereint es höchste Funktionalität und eine außergewöhnliche Anmutung zu einem neuartigen Design und fügt sich damit in jede Raumsituation ein.

Wenig Leuchte, erstaunlich viel Licht. Die überraschende Transformation der durchsichtigen Scheibe zur strahlenden Lichtfläche prägt das unverwechselbare Erscheinungsbild der Lateralo Plus LED und Lateralo Ring LED gleichermaßen. Damit greift TRILUX den Trend zu transparentem Licht gekonnt auf und kombiniert diesen mit einer neuartigen Lichtlenkung, die für außergewöhnlich hohen Sehkomfort sorgt (UGR<19). Die Leuchten scheinen durch die transparente, minimalistische Scheibe förmlich durch den Raum zu schweben und harmonieren mit jedem architektonischen Umfeld.

Lateralo Plus LED – preisgekröntes Design mit neuester Technik
Der Doppel-Abräumer des iF Product Design Awards und des Red Dot Awards für Produktdesign 2014 punktet nicht nur mit einer neuartigen Formensprache, sondern überzeugt darüber hinaus mit einem Licht, dass dank einer neu entwickelten Spezial-Optik mit Prismatikpunkten auf zwei Ebenen allerhöchsten Sehkomfort bietet. Die besonders breit-strahlende Lichtverteilung der Lateralo Plus LED sichert außerdem eine optimale Ausleuchtung auch bei geringen Deckenhöhen. Zudem ermöglicht die Lichtverteilung in Verbindung mit hohen Lichtstrompaketen – von 6.000 bis 9.000 Lumen – die Ausleuchtung von Doppelarbeitsplätzen mit nur einer Leuchte. Dabei kombiniert sie die direkten und indirekten Lichtanteile jedoch so, dass das Licht gleichzeitig hell, angenehm sowie blend- und schattenfrei ist.

Lateralo Ring LED – Minimalistische Scheibe mit großartiger Lichtleistung
Neben ihrer Transparenz begeistert die Lateralo Ring LED vor allem durch ihre runde Form. Dabei gewährleistet sie durch ihr Lichtstrompaket von 6.000 Lumen ein hohes Maß an planerischer Freiheit mit zahlreichen Anwendungsmöglichkeiten. Mit ihrer außergewöhnlich breiten Ausstrahlcharakteristik im Indirekt-Bereich und der perfekten Lichtverteilung der Direkt- und Indirekt-Komponenten (50:50) ist die im Außendurchmesser 640 mm große Lateralo Ring LED lichttechnisch brillant.


Keywords:
TRILUX, LED, Anwendungen, Outdoor, LED Beleuchtung, Innenbeleuchtung, Außenbeleuchtung, Straßenbeleuchtung, Architekturbeleuchtung, Beleuchtung



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de