Startseite » Themen » Beleuchtung / Elektro »

Licht ferngesteuert

TRILUX GmbH & Co. KG
Licht ferngesteuert

LED-Beleuchtung von TRILUX für Verkehrsleitzentrale Düsseldorf

Der Ausdruck „Bildschirmarbeit“ erhält in der Tunnel- und Verkehrsleitzentrale in Düsseldorf eine neue Dimension. Neben der 46 Bildschirme umfassenden Monitorwand hat jeder Mitarbeiter der Leitzentrale nochmals bis zu 13 Bildschirme an seinem Arbeitsplatz. Entsprechend hoch sind die Sehanforderungen an diesem Arbeitsplatz. TRILUX hat dafür als Individuallösung eine blendfreie LED-Beleuchtung mit Lichtsteuerung realisiert. Integriert wurde das Lichtmanagement in eine ebenfalls von TRILUX geplante Gebäudeleittechnik.

Im Drei-Schicht-Betrieb überwachen die Mitarbeiter der Düsseldorfer Leitzentrale den Verkehr der Landeshauptstadt. Der Job verlangt nach Konzentration, optimalen Sehbedingungen – und Sitzfleisch. Schließlich sollen die Mitarbeiter ihre Überwachungspulte möglichst nicht verlassen. „Bei diesem Projekt haben wir die Beleuchtung in verschiedene Regelkreise mit Fernsteuerung aufgeteilt. Jeder Arbeitsplatz hat seinen eigenen Regelkreis“, führt Alexander Radukic vom TRILUX Kompetenz-Center in Arnsberg aus. „So kann der Mitarbeiter das Licht an seinem Platz individuell auf seine Sehbedürfnisse einstellen.“ Als Fernsteuerung direkt am Arbeitsplatz dienen Tablet-Computer, mit denen auf alle Regelkreise zugegriffen werden kann. Zusätzlich sind an der Wand Touchscreens montiert. Die Mitarbeiter der Leitzentrale seien sehr zufrieden mit der Lichtqualität und Blendfreiheit und zusätzlich begeistert von den Möglichkeiten des Lichtmanagements.

Umgesetzt hat TRILUX diese Steuerungsanforderungen mit einer Individuallösung. Neben der Lichtsteuerung wurde auch die Jalousiensteuerung mit eingebunden. „Unser Versprechen an den Kunden lautet ‚Simplify Your Light‘, und das kann für jeden Kunden etwas anderes bedeuten. Gerade im Bereich der Lichtmanagementsysteme kommt Individuallösungen dadurch ein besonderer Stellenwert zu“, führt TRILUX-Geschäftsführer Thomas Kretzer aus. „Dafür kombinieren wir unsere langlebigen Lichtlösungen mit verlässlichen Steuerungen. Komponenten- oder Softwareausfälle kommen de facto nicht vor.“

Ein Fingertipp genügt nun, um in der eigentlichen Leitzentrale das Licht zu dimmen oder die Jalousie hochzufahren. Zusätzlich kann der Nutzer vorinstallierte Lichtszenen abrufen mit Beleuchtungsstärken von 200, 300 oder 500 Lux. Im Besprechungsraum zeigt sich das gleiche Bild mit angepassten Voreinstellungen. Hier wurden die Lichtszenen „Beamer“, „Vortrag“, „Arbeitssitzung 500 Lux“ sowie „Pause 100 Lux“ hinterlegt.

Sowohl die Lichtlösungen als auch die Gebäudeleittechnik hat TRILUX geplant, programmiert, umgesetzt und dokumentiert. Der Kunde erhält alle Leistungen aus einer Hand und hat immer einen kompetenten Ansprechpartner zur Seite.


Keywords:
TRILUX, LED, Anwendungen, Outdoor, LED Beleuchtung, Innenbeleuchtung, Außenbeleuchtung, Straßenbeleuchtung, Architekturbeleuchtung, Beleuchtung



Firmenverzeichnis
Hier finden Sie mehr über:
Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
Keywords
Anzeige:
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de