Startseite » Themen » Beleuchtung / Elektro »

dreipuls RIMA, vier Ringe, unzählige Lichtvarianten– jetzt verfügbar

dreipuls GmbH
dreipuls RIMA, vier Ringe, unzählige Lichtvarianten– jetzt verfügbar

Sie wurde entwickelt, von Experten getestet und ist nun bereit, den Alltag derjenigen Menschen aufzuhellen, die zeitloses Design schätzen und beste Funktionalität erwarten. Am 1. Oktober 2012 geht dreipuls mit seiner Leuchte RIMA an den Markt. Die mit einem red dot design award prämierte Tischleuchte ist aufgrund ihres neuen Steuerungsprinzips als Innovation zu bewerten. RIMA gewährt jegliche Freiheit, die Beleuchtungssituation individuell zu gestalten.
Sie wurde entwickelt, von Experten getestet und ist nun bereit, den Alltag derjenigen Menschen aufzuhellen, die zeitloses Design schätzen und beste Funktionalität erwarten. Am 1. Oktober 2012 geht dreipuls mit seiner Leuchte RIMA an den Markt. Die mit einem red dot design award prämierte Tischleuchte ist aufgrund ihres neuen Steuerungsprinzips als Innovation zu bewerten. RIMA gewährt jegliche Freiheit, die Beleuchtungssituation individuell zu gestalten. Der Verkauf läuft deutschlandweit über ausgesuchte Fachhändler und dreipuls. Wer mit Licht inszenieren will, muss sie haben. Und wer sie haben will, muss sich beeilen. Zum Markteintritt hat das junge Designerlabel dreipuls eine exklusive 1. Serie von 250 Leuchten in hochwertiger Manufakturarbeit Made in Germany fertigen lassen.

Als Tischleuchte bringt RIMA nicht nur hochwertiges, warmweißes Licht in die Arbeitsumgebung, sie macht Licht als sinnliches Medium in einer neuen Dimension erfahrbar. Designer und Querdenker Matthias Pinkert entwarf die Leuchte auf Basis eines selbsterklärenden, vom ihm entwickelten Prinzips: Die gewünschte Menge an Licht lässt sich wie ein Vorhang direkt an der Lichtleiste erzeugen. Dazu verfügt RIMA über vier ringförmige Bedienelemente, welche sich fast schwebend entlang der Lichtleiste verschieben lassen. Damit kann der Anwender intuitiv einen oder zwei Lichtbereiche öffnen, versetzen und schließen – ganz nach Belieben und Bedarf.
Materialauswahl, Ausführung und Formensprache widerspiegeln die Ansprüche des Unternehmens an ein Qualitätsprodukt Made in Germany.

Die Leuchte RIMA ist das erste Produkt aus dem Hause dreipuls. Sie ist in den Ausführungen Aluminium weiß und schwarz pulverbeschichtet verfügbar, mit einer hochwertigen LED-Technologie ausgestattet und eignet sich zum individuellen Ausleuchten von Arbeitsplätzen, Sideboards und als effektvolles Gestaltungsmittel.

Infoservice
Sie können weiterführende Produkt-Informationen des im Beitrag erwähnten Herstellers über den Infoservice kostenfrei anfordern:Wie funktioniert der Architektur-Infoservice? Zur Hilfeseite »
arcguide Sonderausgabe 2021
Projekte
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 11
Ausgabe
11.2022 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de