Startseite » Themen »

Bauwerksabdichtung

Bauwerksabdichtung

Hier finden Sie einen Überblick über alle Meldungen und Informationen zum Thema Bauwerksabdichtung.
Lesen Sie in unserem arcguide-Special Bauwerksabdichtung, wie die meisten Bauschäden entstehen, welche Arten von Bauschäden es gibt.
Welche Produkte dienen zur guten Abdichtung, ob Bitumen, Dichtschwämme, Dichtbänder, Folie, Silikon oder andere Lösungen wann sinnvoll sind? Was ist besonders bei der Balkonabdichtung zu beachten?
Wie geht man um mit drückendem Wasser, bzw nicht drückendem Wasser…

www.bba-online.de
Neubau eines Seniorenwohnheims in Wien

Schnell und dauerhaft sicher

Für die Balkone des Wohnheims in der Rosenhügelstraße spielten die Faktoren Zeit und Materialauswahl eine Hauptrolle. Barrierefreiheit, rutschhemmende und optisch ansprechende Flächen sowie eine verschleißfeste, nahtlose Balkonabdichtung waren das Ziel. Die Lösung: Ein maßgeschneidertes System …

www.bba-online.de

Quellband dichtet ab

Mit dem Polymer-Quellband SwellproofX1 stellt die Stekox GmbH Abdichtungstechnik ein hochwertiges Quellband mit breitem Anwendungsbereich zum guten Preis-Leistungsverhältnis vor. Das Polymer-Quellband ist ein thermoplastisches Elastomer, das bei Wasserkontakt ein Quellvermögen von bis zu 250 Vol. …

www.bba-online.de

Moderne Bauwerksabdichtung

Reine Betonkonstruktionen gelangen in Sachen Dichtigkeit oftmals an ihre Grenzen – je nach Qualität und späterer Nutzung. Um eine optimale Abdichtung von Betonbauwerken zu gewährleisten, entwickelte Sika Deutschland GmbH das Frischbetonverbundsystem SikaProof A. Es steht …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Schnell aushärtend

Eine rasch aushärtende Flüssigabdichtung auf Basis von PMMA-Harzen hat Kemper System mit »Kemperol AC Speed« auf der BAU vorgestellt. Das Material ist bei 20 °C bereits nach 35 min begehbar und kann nach 60 min …

www.db-bauzeitung.de

Horizontal gesperrt

Eine Injektionscreme gegen aufsteigende Mauerfeuchtigkeit hat Remmers Baustofftechnik auf der BAU mit »Kiesol C« vorgestellt. Kiesol wird seit rund 50 Jahren zur Bauwerksabdichtung eingesetzt, das »C« im Namen der Neuentwicklung steht für Creme. Ziel der …

www.db-bauzeitung.de

Auf engstem Raum

Eine 2-komponentige, faserarmierte Abdichtung aus Flüssigkunststoff, die keine zusätzliche Vliesarmierung erfordert, ist »Triflex ProFibre«. So eignet sie sich besonders für Detailanschlüsse, die aufgrund von baulichen Gegebenheiten nur schwer zugänglich sind und den Einsatz eines vliesarmierten …

Anzeige:
www.db-bauzeitung.de

Abdichtungssysteme mit Gestaltungsanspruch

Eine Mischung aus natürlichem Marmorkies und UV-beständigem Polyurea-Harz ist »Triflex Stone Design« – eine hochwertige Oberfläche von Triflex für Balkone, Terrassen und Laubengänge. Sie lässt sich schnell und einfach auf einer vliesarmierten Abdichtung auftragen. Für …

www.db-bauzeitung.de

Abdichten + Beschichten

Kemper System präsentiert seine Marken Kemperol (Abdichtungen) und Coelan (Beschichtungen) auf einem gemeinsamen Messestand. Im Mittelpunkt der Präsentation stehen dabei reflektierende Flüssigkunststoffe wie die Produktlinie »Reflect« mit weißer Oberfläche für Dach und Fassade sowie das …

www.arcguide.de
Erweiterungsbau eines Museums in Frankfurt

Unterirdisch gegenwärtig

Den Erweiterungsbau für das Städelmuseum legten die Architekten unter die Erde beziehungsweise unters begehbare Gründach. Für die anspruchsvolle Abdichtung von 195 kreisrunden Oberlichtern wurde eine Flüssigabdichtung gewählt. Das geruchsneutrale und lösemittelfreie System verursacht auch während …

Anzeige:
arcguide Partner
Ausschreibungen
Architektenprofile

Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Antragsformular »

Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen?
Zum Projektformular »

Konradin Architektur
Titelbild md 2
Ausgabe
2.2020 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de