Startseite » Themen »

bauTage 2021 virtuelle Innovationstage

ReviewProgrammMediathekPartner

Vom 11. bis 18. Januar 2021 fanden die virtuellen Innovationstage zu den Themen Bau, Architektur, Innenausbau und Handwerk statt.

Rund 900 Schreiner, Maler und Architekten informierten sich im Rahmen der virtuellen Messe über Produktneuheiten und Branchenthemen. Ergänzend zu virtuellen Messeständen erwartete die Teilnehmer ein prall gefülltes Vortragsprogramm mit Experten der Industrie. Chef- und Fachredakteure führten durch die Tage und boten mit den an die Vorträge anschließenden Fragerunden eine Möglichkeit zum virtuellen Austausch.

Zum virtuellen Austausch lud insbesondere auch der Abend „Better together: Voneinander lernen, miteinander planen“. Die VfA Vereinigung freischaffender Architekten lud gemeinsam mit den Konradin Architekturtiteln und Partnerfirmen der bauTage zum praxisnahen Fachaustausch.

Wo die virtuelle Messe in die Tiefe ging, ging das begleitende Printspecial in die Breite. Unter dem Motto „Das bringt das Baujahr 2021“ informierten die Redaktionen all ihre Leser über Themen wie Suffizienz, digitales Bauen und Innenarchitekturtrends: Auch für Nicht-Abonnenten hier als Download! .

Verlagsleiterin Marei Röding fasst zusammen: „Ich habe mich sehr gefreut, dass wir im Verlag mit vereinten Kräften unseren Zielgruppen viele Impulse für das Baujahr 2021 auf den Weg geben konnten, ihnen die Möglichkeit geboten haben, mit den Herstellern der Bauindustrie und untereinander ins Gespräch und in die Diskussion zu kommen. Was für ein schwungvoller Auftakt ins Jahr 2021!“

Schauen Sie sich nun die Aufzeichnung der einzelnen Vorträge in der  Mediathek an.

 

 

 

Tag 1: 11.01.2021

10.00h- 11.00h
Cleaneo SYSTEXX System: von der Akustiklochplatte schnell und trocken zur perfekt glatten Oberfläche
Referent*in: Katrin Vocke, Produktmanagement, Vitrulan Textile Glass GmbH

11.00h- 12.00h
Faszination Beton- Nachhaltiges Bauen mit Beton
Referent*in: Dr.-Ing. Robert Bachmann, Leiter Technischer Vertrieb, Heidelberger Beton GmbH

13.00h-14.00h
Lüftung mit Wärmerückgewinnung im Rollladenkasten zur Erfüllung der DIN 1946-6
Referent*in: Dipl.-Ing. (FH) Jochen Faller, Verkaufsleiter Lüftungssysteme und Fachberater Komplettsysteme, Beck+Heun GmbH

14.00h- 15.00h
CROSSFIX® – Die moderne hinterlüftete Fassade
Referent*in: Christoph Krämer, Vertriebsingenieur, EJOT Baubefestigungen GmbH

15.00h-16.00h
Der neue Langhalsschleifer PLANEX von Festool
Referent*in: Thomas „Thommy“ Greiss, Gelernter Werkzeugmacher, Festool Deutschland GmbH
Sascha Präuer, Gelernter Schreiner, Festool Deutschland GmbH

16.00h-17.00h
Anwendungsmöglichkeiten & Vorteile von Mineralwerkstoff im Privat- & Gewerbebau
Referent*in: Tobias Mehlsam, Geschäftsführung, HASENKOPF INDUSTRIE MANUFAKTUR GMBH

Tag 2: 12.01.2021

10.00h- 11.00h
Digitale Arbeitsvorbereitung – was ist heute möglich?
Referent*in: Markus Herberth, Senior Sales Representative, Palette CAD GmbH

11.00h- 12.00h
RaumGlas – Innovative Funktionsgläser für Interior-Anwendungen
Referent*in: Thomas Stukenkemper, Geschäftsführer; Flachglas MarkenKreis GmbH

13.00h-14.00h
Innovatives Fensterzargensystem zur Beschleunigung des Baufortschritts
Referent*in: Dipl.-Ing. (FH) Jochen Faller, Verkaufsleiter Lüftungssysteme und Fachberater Komplettsysteme, Beck+Heun GmbH

14.00h- 15.00h
V4heat Anti-Schimmel Kit – Schimmelprävention dank Wanderwärmung durch Infrarot-Heizgewebe
Referent*in: Carl-Arndt Saul, Business Development Manager, V4heat GmbH

15.00h-16.00h
Gesundheit in Immobilien – Rechtsaspekte – Planungsaspekte und Produktbeispiele
Referent*in: Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut GmbH für SWISS KRONO Group

16.00h-17.00h
Nachhaltigkeit im Innenausbau, Material und Verarbeitung
Referent*in: David Wolf, Leiter BECHER InoArt, BECHER GmbH & Co. KG

17.00h-18.00h
Biophilic Design: Wenn Räume das Wohlbefinden steigern und Menschen verbinden
Referent*in: Tanja Künstler, Concept Designer, Interface Deutschland GmbH

Tag 3: 13.01.2021

10.00h- 11.00h
Planerkooperation mit VELUX
Referent*in: Christian Krüger, Leiter Vertrieb & Services Architekten/Planer, Velux Deutschland GmbH

11.00h- 12.00h
Haftungsbeschränkung durch die MULTI-RISK Bauversicherung der AIA
Referent*in: Julian Platzek, Verkaufsleitung, AIA AG

13.00h-14.00h
Moderne Klinkerfassaden – zukunftsfähige Klassiker und der sinnvolle Einsatz von Ziegelfertigteilen
Referent*in: Dipl.-Ing. Horst Klockgether, Leiter Röben PlanungsService, Röben Tonbaustoffe GmbH

14.00h-15.00h
Made to Touch! Zeitloses Design trifft technischen Zeitgeist
Referent*in: Wiebke Becker, Key Account Managerin Architektur, JUNG.

15.00-16.00h
Aktuelle Systemtechnik aus den Bereichen Heizung, Warmwasser und Lüftung
Exemplarische Systemlösungen und Integralplanung
Referent*in: Antonio Piras, Technischer Vertrieb Objektgeschäft, tecalor GmbH

16.00-17.00h
Vorgefertigte Sanitärwände und Schächte: Wie baut man in höchster Qualität, schnell, ökonomisch, aber auch nachhaltig?
Referent*in: Robert Schilling, TECE Academy, TECE GmbH

17.00h-19.00h

„Better together“ Voneinander lernen, miteinander planen mit Partnerfirmen der bauTage.
Eine Kooperation von Konradin Architektur und der VfA- Vereinigung freischaffender Architekten

Moderation: Dirk Bonnkirch, competitionline

Begrüßung und Einführung

 Themenblock 1 Herausforderung Digitalisierung und BIM (zur Schadensvermeidung)
mit Beiträgen tecalor und Velux
Wohin führt die Digitalisierung in der Kooperation zwischen Herstellern der Bauindustrie und Architekten, was kann z.B. BIM beitragen zur guten Planung einerseits und Schadensvermeidung andrerseits.

  1. Christian Krüger, Velux mit Dipl. Ing. Uwe Thal BDB-BDA
    Bestcase: Tageslichtsimulation und Visualisierung als digitales Werkzeug im Planungsprozess
  2. Antonio Piras, tecalor: Herausforderungen für Planer und Industriepartner bei der Planung mit BIM
  3. Alexander Schwab (Präsident VfA) + Hermann Thoma (Architekt VfA)
    Status und Ausblick der Digitalisierung seitens der Planer
    Benefit für die Industrie und Ausblick
  4. Fragen aus dem Publikum

 Themenblock 2 Bauschäden vermeiden und Haftungsfragen
mit Beiträgen von Röben und AIA
Wie kann die Industrie unterstützen, dass Bauschäden vermieden werden? Worauf müssen Architekten achten, dass es gar nicht erst zum Schaden kommt? Wo entstehen die größten Fehler im Bauprozess?

  1. Richard Schwirtz, AIA: Bauschäden, Anzahl und Kosten, Tendenzen
  2. Christiane Windgassen (Architektin VfA): wo ist das Fachwissen hin?
  3. Horst Klockgether, Röben: Bauschäden vermeiden durch gute Planung
  4. Ing. Bernd Schenk: Zusammenfassung
  5. Fragen aus dem Publikum

Themenblock 3 Kooperation und Kommunikation
mit Beiträgen von JUNG und TECE
Wie können sich Planer und Industriepartner besser austauschen, abstimmen, unterstützen und im Arbeitsalltag ergänzen? Wie können neue Kommunikationsformate helfen?
Wie können individuelle Anforderungen sicher umgesetzt werden?

  1. Wiebke Becker, JUNG: Let’s talk about
  2. Michael Schuster, TECE: Connects
  3. Matthias Burkhardt (Architekt VfA, Stuttgart) mit Alexandra Heese (Architektin VfA, München)
  4. Diskussionsrunde: wie erfährt die Industrie, wo die Produkte verbaut werden?

Abschlussrunde und Verabschiedung

 

Durch Klicken auf den jeweiligen Vortragstitel können Sie sich die jeweilige Aufzeichnung anschauen.

Tag 1: 11. Januar 2021

Cleaneo SYSTEXX System: von der Akustiklochplatte schnell und trocken zur perfekt glatten Oberfläche
Referent*in: Katrin Vocke, Produktmanagement, Vitrulan Textile Glass GmbH

Faszination Beton- Nachhaltiges Bauen mit Beton
Referent*in: Dr.-Ing. Robert Bachmann, Leiter Technischer Vertrieb, Heidelberger Beton GmbH

Lüftung mit Wärmerückgewinnung im Rollladenkasten zur Erfüllung der DIN 1946-6
Referent*in: Dipl.-Ing. (FH) Jochen Faller, Verkaufsleiter Lüftungssysteme und Fachberater Komplettsysteme, Beck+Heun GmbH

CROSSFIX® – Die moderne hinterlüftete Fassade
Referent*in: Christoph Krämer, Vertriebsingenieur, EJOT Baubefestigungen GmbH

Der neue Langhalsschleifer PLANEX von Festool
Referent*in: Thomas „Thommy“ Greiss, Gelernter Werkzeugmacher, Festool Deutschland GmbH
Sascha Präuer, Gelernter Schreiner, Festool Deutschland GmbH

Anwendungsmöglichkeiten & Vorteile von Mineralwerkstoff im Privat- & Gewerbebau
Referent*in: Tobias Mehlsam, Geschäftsführung, HASENKOPF INDUSTRIE MANUFAKTUR GMBH

Tag 2: 12. Januar 2021

Digitale Arbeitsvorbereitung – was ist heute möglich?
Referent*in: Markus Herberth, Senior Sales Representative, Palette CAD GmbH

RaumGlas – Innovative Funktionsgläser für Interior-Anwendungen
Referent*in: Thomas Stukenkemper, Geschäftsführer; Flachglas MarkenKreis GmbH

Innovatives Fensterzargensystem zur Beschleunigung des Baufortschritts
Referent*in: Dipl.-Ing. (FH) Jochen Faller, Verkaufsleiter Lüftungssysteme und Fachberater Komplettsysteme, Beck+Heun GmbH

V4heat Anti-Schimmel Kit – Schimmelprävention dank Wanderwärmung durch Infrarot-Heizgewebe
Referent*in: Carl-Arndt Saul, Business Development Manager, V4heat GmbH

Gesundheit in Immobilien – Rechtsaspekte – Planungsaspekte und Produktbeispiele
Referent*in: Peter Bachmann, Geschäftsführer Sentinel Haus Institut GmbH für SWISS KRONO Group

Nachhaltigkeit im Innenausbau, Material und Verarbeitung
Referent*in: David Wolf, Leiter BECHER InoArt, BECHER GmbH & Co. KG

Biophilic Design: Wenn Räume das Wohlbefinden steigern und Menschen verbinden
Referent*in: Tanja Künstler, Concept Designer, Interface Deutschland GmbH

Tag 3: 13. Januar 2021

Planerkooperation mit VELUX
Referent*in: Christian Krüger, Leiter Vertrieb & Services Architekten/Planer, Velux Deutschland GmbH

Haftungsbeschränkung durch die MULTI-RISK Bauversicherung der AIA
Referent*in: Julian Platzek, Verkaufsleitung, AIA AG

Moderne Klinkerfassaden – zukunftsfähige Klassiker und der sinnvolle Einsatz von Ziegelfertigteilen
Referent*in: Dipl.-Ing. Horst Klockgether, Leiter Röben PlanungsService, Röben Tonbaustoffe GmbH

Made to Touch! Zeitloses Design trifft technischen Zeitgeist
Referent*in: Wiebke Becker, Key Account Managerin Architektur, JUNG.

Aktuelle Systemtechnik aus den Bereichen Heizung, Warmwasser und Lüftung
Exemplarische Systemlösungen und Integralplanung
Referent*in: Antonio Piras, Technischer Vertrieb Objektgeschäft, tecalor GmbH

Vorgefertigte Sanitärwände und Schächte: Wie baut man in höchster Qualität, schnell, ökonomisch, aber auch nachhaltig?
Referent*in: Robert Schilling, TECE Academy, TECE GmbH

„Better together“ Voneinander lernen, miteinander planen mit Partnerfirmen der bauTage.
Eine Kooperation von Konradin Architektur und der VfA- Vereinigung freischaffender Architekten

arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 2
Ausgabe
2.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 


Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de