Startseite » Themen »

Bauschäden

Bauschäden


Hier finden Sie eine Sammlung von Beiträgen über Bauschäden, Projektberichte und Beispiele für gelungene Sanierungen.
www.bba-online.de

Dünnschichtige und effektive Schimmelprävention

Großformatige Panels und Klebespachtel auf mineralischer Basis: Schimmelpilze kommen in vielen Haushalten vor – hinter Holzvertäfelungen oder anderen versiegelten Oberflächen bleiben sie häufig sogar unbemerkt. Mit dem „KlimAir System“ von Brillux lässt sich dieses Problem …

www.bba-online.de
Sanierung eines Wohnhauskellers in München

Feuchte an der Wurzel gepackt

Bei einer Münchener Stadtvilla aus dem Jahr 1952 trat Feuchtigkeit im Keller auf. Dies schränkte nicht nur die Nutzung der Räume ein, sondern löste auch gesundheitliche Probleme bei den Bewohnern aus. Umfassend behoben werden konnten …

www.db-bauzeitung.de
Haga Naturbaustoffe

Biotherm

Feuchte Wände sind die häufigste Ursache für Bauschäden. Der biologische Isolier- und Entfeuchtungsputz »Biotherm« sorgt für trockene Mauern, wirkt wärmedämmend und ist nicht brennbar. Ausblüh- und rissfördernde Schadsalze sind nicht enthalten. Der Putz wirke wie …

www.bba-online.de

Diffusionsoffene Innendämmlösungen

Holzfaserdämmplatte plus Putz aus Kalk oder Lehm: Ist die Fassade denkmalgeschützt, bietet eine Dämmung von innen oftmals die einzig mögliche Alternative. Hier sind diffusionsoffene Innendämmlösungen gefragt, die bauphysikalischen Feuchteproblemen wie z.B. der Schimmelbildung infolge kalter …

www.bba-online.de
Sanierung eines Dreifamilienhauses in Winterthur

Keller feuchtesicher gemacht

Ein Wohngebäude von 1900 im schweizerischen Winterthur wies Feuchteschäden im Mauerwerk und Kellerboden auf. Bei der umfassenden Kellersanierung waren Maßnahmen von außen, innen und unten erforderlich. Zum Einsatz kamen eine rissüberbrückende Außenabdichtung, eine Horizontalsperre mit …

www.db-bauzeitung.de
Geeignete Baustoffen für eine Schimmelabschottung

Schimmel abschotten oder nicht?

Schimmelpilze dürfen innerhalb von Bauteilen vorkommen, wenn diese gegenüber Innenräumen abgeschottet sind. Das Aachener Institut für Bauschadensforschung und angewandte Bauphysik untersuchte nun, ob bauübliche Materialien dafür geeignet sind. Text: Matthias Zöller, Silke Sous, Thomas Warscheid; Fotos: …

www.db-bauzeitung.de
Schimmelvermeidung in Schwimmenden Estrichen

Sind schwimmende Estrichaufbauten noch zeitgemäß?

Im Zuge allgemeiner Schimmelbekämpfung kommt es vermehrt zu Untersuchungen bei der Bauabnahme. Eine neuralgische Stelle ist die Dämmung unterm Estrich, die durch Rohbaufeuchte und Wasserschäden gefährdet ist. Unser Autor schlägt zwei Lösungen vor. Text und Fotos: …

www.db-bauzeitung.de
Richard Brink

Stabile Air

Im Anschlussbereich vom Bodenbelag zur Gebäudefassade entsteht durch große Niederschlagsmengen oft Staunässe. Daraus resultierende Feuchteschäden beeinträchtigen vor allem Putz und Außendämmung. Um dies zu verhindern, entwickelte Hersteller Richard Brink die Fassadenrinne »Stabile Air«. Sie zeichnet …

www.db-bauzeitung.de
Gutex

Intevio

Bei denkmalgeschützten Fassaden ist eine Dämmung von innen die einzig mögliche Alternative. Hierbei kommen diffusionsoffene Innendämmlösungen zum Einsatz, die bauphysikalischen Feuchteproblemen wie z. B. der Schimmelbildung infolge kalter Oberflächen entgegenwirken. Mit dem Innendämmsystem »Intevio« hat Hersteller …

Anzeige:
arcguide Sonderausgabe 2020
arcguide Partner
Architektenprofile
 


Sie möchten auch Ihr Büro präsentieren und Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Antragsformular »


Sie haben bereits ein Büroprofil auf arcguide.de und möchten Ihre neuesten Projekte vorstellen? Zum Projektformular »

Ausschreibungen
Konradin Architektur
Titelbild db deutsche bauzeitung 4
Ausgabe
4.2021 kaufen
EINZELHEFT
ABO

 

Anzeige:

Architektur Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Architektur-Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Medien GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum arcguide Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des arcguide Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de